Need help? Chat now!

Hostwinds Blog

Suchergebnisse für:


Behauptete ID des Ziel-Malware-Herstellers umstritten Ausgewähltes Bild

Behauptete ID des Ziel-Malware-Herstellers umstritten

durch: Bryon Turcotte  /  Januar 20, 2014


IntelCrawler, die Cyber-Security-Firma Cyber-Security, ist das Ziel eines jüngsten Streits, nachdem er behauptet, dass ein 17-jähriger Russisch die bösartige Software erhielt, die für das aktuelle große "_Ziel Data BREACHE_, "nach Berichte von dem Washington Post und KSDK Nachrichten in St. Louis, Mo. Laut dem Artikel Internet Security Blogger und Ehere Washington Post Der Reporter Brian Krebs bestritt die Ansprüche des Unternehmens während eines Interviews und auf Twitter am 19. Januar.

Es wurde von IntelCrawler beansprucht und in dem Artikel berichtet, dass ein russischer Teenager "erhielt die böswillige Software und hat es angeblich etwa 2.000 US-Dollar für Dutzende von Cyberkriminellen in Osteuropa und anderen Ländern verkauft. "Das Artikel zeigt an, dass IntelCrawler berichtete, dass der Teenager nur "_autored the Malware_ "Nichts, dass er" _ propermetratte den Verstoß. " Intelcrawlers Präsident Dan Clements wurde in der Artikel sagen, "Wir glauben nicht, dass wir falsch liegen."

Laut dem Artikel namens der böswilligen Software "BlackPOS"Es wurde berichtet, dass sie vor dem letzten Jahr vom Teenager von dem Teenager verfasst worden war. Das Artikel Gibt an, dass diese "Malware" Angreifer ermöglichen könnte "aus der Ferne hacken in die Computersysteme des Ziels und erhalten Kundenderkartennummern und andere Informationen, die anschließend an einen von Cyber-Dieben kontrollierten computergesteuert gesendet wurden. " Bericht erklärte, dass der russische Teenager angeblich angeblich "_a bekannter Programmierer von ist bösartig Code in der U-Bahn-Welt. "Es wurde auch berichtet, dass dies bösartig Software wurde möglicherweise in einem zusätzlichen verwendet Einzelhandelsangriff auf Neiman Marcus, der noch nicht kommentiert ", wie viele Kunden von seinem Verstoß betroffen waren."

Lesen Sie mehr über IntelCrawler, ihre Ansprüche und den Streitigkeiten über die Ursache dieser Angriffe Artikel hier im Washington Post und KSDK Nachrichten.

Geschrieben von Bryon Turcotte  /  Januar 20, 2014