Need help? Chat now!

Hostwinds Blog

Suchergebnisse für:


CNN Social Media von syrischer elektronischer Armee angegriffen Ausgewähltes Bild

CNN Social Media von syrischer elektronischer Armee angegriffen

durch: Bryon Turcotte  /  Januar 24, 2014


Mehrere "_soziale Medienstandorte und Blogs_", die von dem Kabelnachrichten-Netzwerk (CNN) besitzen und betrieben wurden, waren "gehackt"Am Donnerstag, 23. Januar von der Syrische Elektronische Armee (SEA) - eine bekannte Aktivistengruppe, laut einem Artikel von Die Hosting-Nachrichten. Das Bericht ergab, dass eine Reihe von Social-Media-Outlets des National Broadcaster, einschließlich des Facebook-Kontos "_facebook Account Politics", CNN Twitter Pages_ "und Blog-Sites für den" _Political Ticker, der Blei, die Sicherheitsfreigabe, der Situationsraum und der Crossfire_ "betroffen waren der Angriff.

Laut dem BerichtDas Meer hat eine Erklärung auf dem CNN-Twitter-Account, das gelesen hat, "_syrische elektronische Armee war hier ... aufhören zu lügen ... Alle Ihre Berichte sind gefälscht! _" - Bezug auf ihre Meinungen, dass die Ansichten des Mediengiganten über Syrien voreingenommen sind. Das Artikel zitierte eine andere Erklärung, die auf Twitter als gesagt wurde, "_tonight, der #sea beschloss, sich gegen # CNN gegen # CNNs bösartig anzureißen, um das Leiden in # Syrien zu verlängern." CNN berichtete laut Artikel, dass alle vom Meer veröffentlichten Aussagen entnommen wurden "_within minutel_", während sie die Sicherheit aller ihrer Websites bestätigen.

Nach dem Artikel erfolgreich Hacking-Angriffe Gegen die Financial Times, Twitter, die New York Times und der BBC wurden der syrischen elektronischen Armee gutgeschrieben. Die Gruppe hat kürzlich den Kredit für die erfolgreiche Kompromisse ergriffen "Die neu gestalteten Office-Blogs von Microsoft"Gemäß einem verbundenen Artikel veröffentlicht von Adweek.

Lesen Sie mehr Details über die letzten Anschläge von der SEA in den vollständigen Artikeln von beiden veröffentlicht Die Hosting-Nachrichten und Adweek.

Geschrieben von Bryon Turcotte  /  Januar 24, 2014