Need help? Chat now!

Hostwinds Blog

Suchergebnisse für:


Google Eyes Processor Design für den mobilen Markt Ausgewähltes Bild

Google Eyes Processor Design für den mobilen Markt

durch: Bryon Turcotte  /  Dezember 16, 2013


Laut einem kürzlich auf der Bloomberg-Website veröffentlichten Artikel sind die Änderungen des Marktplatzes -, die schnell auf der ständig beschleunigten Entwicklung und Verwendung von mobilen Geräten fahren - mit Google ernsthaft die Prozessorfertigung untersuchen. Das Artikel zeigt an, dass Google - bereits eine dominante Kraft - und ihr neues Interesse an diesem Markt den Super-Power-Halbleiterentwickler, Intel-Gefühl haben können "durch die Verlagerung des Marktes auf mobile Geräte bedroht."

Nach Angaben des Artikels, Design und Entwicklung ihrer Server Prozessoren - unterstützt von ARM Holdings Plc (Arm) - ist ein aktuelles Feld Google In Erwägung, dass ein neues Spiel verwendet wird. Das Artikel Gibt an, dass Intel derzeit "_Controls" _Controls "_controls" für Chips in Servern "_Controls, die Persönliche Computerverarbeitungsprozessoren verwenden," Artikel Da er Einnahmen von "_selling-Internet-Anzeigen und anderen Online-Services sammeln.

Patrick Wang, ein in New York ansässiger Analyst bei Evercore Partners Inc.wurde in der zitiert Artikel Zu sagen: "_Just zeigt, dass die Bereitschaft, sich von Intel abzuwenden, den Preis für Google (GOOG) beitragen und andere Internet-Unternehmen auffordern, wie Facebook Inc. und Amazon.com Inc., um das gleiche zu tun._ "Wang sagte weiter in der Artikel,

"_Google könnte dies für Preisverhandlungen tun. Sie müssen es nicht tun - sie müssen darüber reden. "

Lesen Sie im vollständigen Artikel mehr über diese prognostizierte Veränderung des Marktes und was Google zu sagen hatte HIER auf der Bloomberg-Website.

Geschrieben von Bryon Turcotte  /  Dezember 16, 2013