Need help? Chat now!

Hostwinds Blog

Suchergebnisse für:


5 Tipps zur Suche nach dem besten Host für WordPress Ausgewähltes Bild

5 Tipps zur Suche nach dem besten Host für WordPress

durch: Andrea Martin  /  Juni 22, 2013


WordPress ist eine benutzerfreundliche, zugängliche und Open-Source-Software, mit der Sie dynamische und effektive Websites erstellen können. Mit einer riesigen Auswahl an Vorlagen verfügbar und ein einfach zu verwaltendes Bauwerkzeug, das WordPress baut und an der Website eines Unternehmens eine einfache Aufgabe einrichten und anpassen. Sobald WordPress zum Bau einer Website verwendet wird, ist der einzige Weg, um die Website anzuzeigen, um die Dienste eines Web-Hosting-Unternehmens zu ermitteln. Bei der Suche nach dem besten Host für WordPress gibt es fünf wichtige Tipps, um zu beachten:

Responsive Unterstützung - es ist wichtig, Partner mit einem Web-Hosting-Unternehmen mit Erfahrung mit WordPress zu arbeiten. Es verfügt über die Unterstützungsinfrastruktur, um angemessene Dienstleistungsstufen bereitzustellen. Diese Organisationen, die ständig schlechte Nutzerbewertungen erhalten, egal der Preis, sind am besten für jemanden übrig.

Betriebszeit garantiert: EHRLICHE WEB-Hosting-Gesellschaften liefern Ihr Geschäft mit einer genauen Betriebszeit. Sie verlassen sich auf den Websiteverkehr, um Ihr Geschäft zu wachsen. Serviceunterbrechungen können für Ihre Kunden und Interessenten negativer Erfahrung führen. Sie möchten eine Betriebszeitgarantie für mindestens drei Nasen sehen, was bedeutet, dass 99,9% Betriebszeit ist. Dies entspricht 43 Minuten Ausfallzeiten pro Monat oder etwas über eine Minute pro Tag. Ein "Vier NINES" -Verzeigungsservice mit 99,99% der Betriebszeit bedeutet, dass Ihre Website pro Monat nicht mehr als vier Minuten Ausfallzeiten erleben wird. Das ist ein Gastgeber, der das Kundenerlebnis im Sinn hat.

Preisstruktur: Während der Preis ist nicht so wichtig wie der Gesamtwert, der von einem angeboten wird WordPress-Hosting-UnternehmenEinige Hosts sind überladen für den Dienst, den sie zur Verfügung stellen. Vergleichen Sie die Anbieter und schauen Sie sich die Kapazität von Bandbreiten, RAM bereit, egal ob sie den Serverbereich teilen, und wie viele Websites pro Konto dürfen. Das niedrigste Unternehmen ist nicht immer der beste Wert, aber das Hosting-Dienste sollte jedoch nicht ein erheblicher Bestandteil des Gemeinwohls Ihres Unternehmens sein.

Web-Host-Typ: Kostenlos, kostengünstig, geteilt, engagiert, virtuelle private Server und Cloud-Server sind die heute verfügbaren Webhost-Server. KOSTENLOS ist in der Regel keine gute Idee für jede Website, da der Gastgeber den Mangel an Gebühren mit Popup-Anzeigen und Zwangsbannerwerbung erkennen muss. Shared Hosting Services platzieren Ihre Website auf einem Server mit mehreren anderen Websites - mit allen Seiten, die die gleiche Serverkapazität verwenden oder "teilen". Dies funktioniert gut für kleinere Sites mit niedrigerem Volumen, muss jedoch möglicherweise aufgerüstet werden, da das Geschäft wächst. Dedizierte Server sind solide, schnell und zuverlässig. Sie sind Ihnen und Ihre allein zu verwenden. Der Nachteil? Sie sind kostspielig und können heute viele Websites übertreffen. Virtuelle private Server und Cloud-Server bieten erhebliche Kapazitäten und sind beliebte Hosts zwischen den meisten Website-Ersteller.

Erfahrung auf dem Feld - Während die niedrigsten Kosten-Webhosts möglicherweise einen leichten Rand in Bezug auf die Preise haben können, ist es wichtig, mit einem Unternehmen zusammen mit einem Unternehmen zu arbeiten, das die technische Fähigkeit hat, um sicherzustellen, dass Ihre Website - so grundlegend oder kompliziert, wie er möglicherweise einwandfrei ist. Forschung, die Organisation, die Sie in Betracht ziehen. Entweder live chatten oder einen ihrer technischen Mitarbeiter anrufen, um sicherzustellen, dass Sie den besten Service auf der Straße erhalten.

WordPress übernimmt die Blogging- und Website-Kreation-Welt im Sturm. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Wordpress-erstellte Website von dem besten Hosting-Service möglich ist, folgen Sie den oben genannten Tipps.

Geschrieben von Andrea Martin  /  Juni 22, 2013