Need help? Chat now!

Hostwinds Blog

Suchergebnisse für:


Apple, IBM Partner bei der Entwicklung von Unternehmenslösungen Ausgewähltes Bild

Apple, IBM Partner bei der Entwicklung von Unternehmenslösungen

durch: Bryon Turcotte  /  Juli 17, 2014


Neueste Ankündigungen bestätigen, dass Computerbranchengiants Apple Computer und IBM haben eine Partnerschaft an "_build neue, unternehmensorientierte Lösungen erstellt, die iOS-Geräte fest integriert werden," entsprechend einem kürzlich fest Artikel veröffentlicht auf der Web Host Industry Review-Website. Das WHIR Artikel Zeigt an, dass die neuen Partner zusammenarbeiten, um "_100 branchenspezifische Enterprise Solutions_" einschließlich vieler Projekte zu erstellen, einschließlich vieler Projekte, dass ein Großteil der Branche aufgrund der Geschichte beider Unternehmen noch nie geträumt hätte.

Laut dem BerichtDie technologischen Industrie-Icons werden sich gemeinsam entwickeln "Native iOS-Apps, IBM Cloud Services, die für iPhones und iPads (bekannt als "IBM Mobilefirst für iOS") und neuer Unternehmens-fokussierter AppleCare-Service und Support._ "auch, die Bericht Bestätigt, dass diese historische Partnerschaft IBM zulässt, dass IBM ein Lieferant und Manager von Apple-Geräten für verschiedene Unternehmen sein kann. Das Bericht Bestätigt, dass IBMs mobilefirst für iOS-Vereinbarung die Unternehmens-Unternehmenslösungen (Big Data und Analytics-Funktionen) kombinieren, indem Sie Apples bekannte "_Simplizität" umsetzen.

Der Deal zwischen diesen Unternehmen nach dem Artikel, wird IBM zulassen "Verkaufen Sie iPhones und iPads mit den branchenspezifischen Lösungen für seine Geschäftskunden. "Laut nach der WEISSE Artikel, diesjähriges finanzes Engagement von 1,2 Milliarden US-Dollar "_towards baut seinen Cloud-Footprint", dass IBM ernsthaft in Richtung "Mobile- und Cloud-Lösungen für Unternehmen geht. "IBM hat solide Pläne," _made-for-Business Apps_ "beginnend im Herbst 2014 zu veröffentlichen und sich im nächsten Jahr zu bewegen. Das Unternehmen richtet sich an die" _Retail, Gesundheitswesen, Banking, Reise- und Transport, Telekommunikation und Insurance_ ", das Artikel notiert.

IBMs Präsidentin und CEO Ginni Rometty wurde in der Artikel sagen, "Dieses Bündnis mit Apple wird auf unserem Impuls aufbauen, um diese Innovationen weltweit auf unsere Kunden zu bringen und die Führung von IBM in Analytik, Cloud, Software und Dienstleistungen zu nutzen.Wir freuen uns, mit Apple zusammenzuhalten, dessen Innovationen unser Leben in gewisser Weise umgewandelt haben, aber wir können uns nicht vorstellen, ohne zu leben.Unser Bündnis wird die gleiche Art von Transformation mitbringen, wie Menschen arbeiten, Branchen tätig, und."

Lesen Sie mehr in der ganzer Artikel Über die Anordnung zwischen IBM und Apple und sehen, ob die von den Unternehmen erstellten Lösungen in der Zukunft angeben können.

Geschrieben von Bryon Turcotte  /  Juli 17, 2014