Need help? Chat now!

Hostwinds Blog

Suchergebnisse für:


Hacker versuchen Erpressung; Starten Sie DDos Attacks auf Feedly.com Ausgewähltes Bild

Hacker versuchen Erpressung; Starten Sie DDos Attacks auf Feedly.com

durch: Bryon Turcotte  /  Juni 13, 2014


Laut einem kürzlich auf der Value Walk-Website veröffentlichten Artikel wurden die Drohungen der Erpressung von Hacker auf der beliebten Nachrichtenaggregationsseite gestartet Feedly. Das Bericht zeigt an, dass nach Feedly sagte, "_it wurde erpresst_", lehnte es jedoch ab, den Angreifer _ "Ransom_" zu zahlen,Hacker hämmerte sie wiederholt mit Distributed Denial of Service (DDoS) Angriffe mit Hoffnungen, sie zu brechen und für ihre Bedrohungen bezahlt zu werden.

Am Mittwoch, den 11. Juni um 2:04 Uhr (PST), laut Bericht, Feedly Veröffentlicht einen Blog-Beitrag, der die Ereignisse ankündet, indem Sie sagen: "_criminals greifen mit einem verteilten Denial-of-Service-Angriff vor (DDoS). Der Angreifer versucht, uns Geld zu erpressen, um es aufzuhalten. Wir weigerten uns, einzugeben und mit unseren Netzwerkanbietern zusammenarbeiten, um das zu mildern Attacke so gut wie wir can_ ", je nach Artikel. An einem Punkt, nach Berichten, stoppten die Angriffe, dass sie sie anhörten, sie anzukündigen, um zu kündigennicht dazu veranlassen, sie zu knicken. Nach dem ArtikelEs folgte diese Welle um 7:26 Uhr donnerstags ein weiterer fütterlicher Blog-Post.

Gemäß Valuewalk, Fütterlich machte eine zweite Ankündigung, dass sie waren "unter Attacke_ "wieder - aber teilte ihre Benutzer," _as mit dem Angriff von gestern, Ihre Daten sind sicher.Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und werden diesen Blogbeitrag aktualisieren, da mehr Informationen verfügbar sind oder die Situation ändert. "Später an diesem Nachmittag gab die Angriffe wieder an, dass die Angriffe vorbei waren. Die Ankündigung wurde in der Artikel Angabe "Sie sollten nun von beiden aus auf Ihr Feedly zugreifen können Feedly.com, mobile Apps und Anwendungen von Drittanbietern. Unser Ops-Team überwacht die Situation eng, falls die Angriffe wieder aufgenommen werden. Es kann einige Stunden für einige der 40 Millionen Futtermitteln dauern, die wir voll aktualisiert haben. Wir möchten wiederholen, dass keiner Ihrer Daten davon beeinträchtigt wurde Attacke."

Das Artikel bestätigt, dass der Erpressungsbetrag derzeit unbekannt ist.

Lesen Sie mehr über diese Angriffe auf Feedly in vollem Umfang Artikel Zum Gehen und lernen Sie, welche Schritte unternommen werden müssen, um dieses Problem in größerem Maßstab zu beseitigen.

Geschrieben von Bryon Turcotte  /  Juni 13, 2014