Need help? Chat now!

Hostwinds Blog

Suchergebnisse für:


Verwalten Sie OpenStack-Instanzen ganz einfach mit der Cloud-Systemsteuerung von Hostwinds Ausgewähltes Bild

Verwalten Sie OpenStack-Instanzen ganz einfach mit der Cloud-Systemsteuerung von Hostwinds

durch: Hostwinds Team  /  Kann 22, 2018


Wenn Sie nicht glauben, dass OpenStack für Sie ist, möchten Sie möglicherweise überdenken.Es passt sich leicht an die Hand an, und bietet die Macht für alles, was Sie brauchen, ohne es zu übertreiben.

Also zahlen Sie nie mehr als mehr als das, was Sie brauchen, aber Sie sind nie kurz, was erforderlich ist, um den Job zu erledigen.

  • Haben Sie an bestimmten Wochentagen regelmäßig Verkehrsspitzen?
  • Müssen Sie manchmal bestimmte Skripts oder Prozesse ausführen, die auf Ressourcen fordern können?Aber Sie brauchen das nicht die ganze Zeit?
  • Melden Sie sich normalerweise während bestimmter Tageszeiten an.

Dies sind alle hervorragenden Beispiele, in denen OpenStack scheint. Es kann schnell ausreichend Macht bieten, um die Situationsbedarf zu Spitzenzeiten zu erfüllen, ohne ständig bis zu diesem Niveau gerecht zu werden.

Sie können es schnell und einfach in der Nähe von sofort nach oben oder unten skalieren.Sie können Instanzen hinzufügen, wenn Sie sie benötigen, und schließen Sie sie herunter, wenn Sie dies nicht tun.Egal, ob Sie zehn Instanzen benötigen, um ein- und auszuschalten oder tausend, OpenStack können es tun.

Unsere benutzerdefinierte Cloud-Systemsteuerung erleichtert jedem die Verwaltung von OpenStack-Instanzen, nicht nur technisch versierten.

Hostwinds Cloud-Systemsteuerung

Verwalten Ihrer OpenStack-Instanzen bei Hostwinds ist mit unserem Custom Cloud Control Panel einfach. Egal, ob Sie Ihre Instanzen mit mehr unkomplizierter, um die Servernamen zu organisieren, Firewalls für bestimmte Instanzen einrichten, oder neue Instanzen basierend auf Momentaufnahmen des vorherigen Server-Setups erstellen, können Sie alles hier an einem Ort tun.

Melden Sie sich in Ihrem Clientbereich an und finden Sie Cloud Control und wählen Sie Cloud Portal im oberen Navigationsmenü.Sobald Sie darauf klicken, werden Sie mit Ihrem eigenen Cloud-Control-Bedienfeld präsentiert, in dem Sie alle Ihre Instanzen verwalten können (Sie können auch auf einen von ihnen klicken, der an das jeweilige Instanzverwaltungsfeld geführt wird.).

Hier ist ein kurzer Blick auf das, was Sie in Ihrem Cloud-Bedienfeld finden und was Sie dort tun können ...

Instanzen

Das erste, was Sie sehen, wird die Seite sein, die Sie beim letzten Mal angesehen haben. Das erste Mal, in dem Sie sich anmelden, befinden Sie sich auf der ersten Registerkarte des Navigationsmenüs: Instanzen.

Hier sehen Sie eine Liste aller Ihrer Instanzen.Sie können vertraute Namen festlegen, um alle Ihre Instanzen einfacher zu erinnern, sowie eine Vielzahl von Massenaktionen in ausgewählten Instanzen durchführen.

Wenn Sie mit einer bestimmten Instanz arbeiten möchten oder detaillierte Informationen darüber erfahren möchten, klicken Sie auf den Namen dieser Instanz, die zum Instanzverwaltungsbereich.

SSH-Schlüssel

Die zweite Registerkarte im Menü ist SSH-Tasten.Hier können Sie entscheiden, welcher Ihrer SSH-Tasten mit diesem Fall verknüpft werden soll.Sie können bei Bedarf Kennwörter für sie ändern.Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie eine SSH-Taste hinzufügen oder entfernen, müssen Sie neu starten, damit er wirksam wird.

Firewall

Im folgenden Abschnitt finden Sie die Registerkarte Firewalls.Hier können Sie Ihre Firewall-Profile anzeigen und neue erstellen.Sie können feststellen, welche Firewall-Regeln für jedes Profil anwenden, das sowohl eingehende als auch ausgehende Anforderungen steuert.Sie haben auch die Flexibilität, ein Profil auf irgendeine oder alle Ihrer Instanzen anzuwenden, wie Sie passen.

Weitere Informationen zur Funktionsweise von Hostwinds-Firewall-Profilen finden Sie in unserem Firewalls-Handbuch hier.

Bände

Volumes machen es einfach, Daten zu speichern, die Sie für bestimmte Instanzen oder Situationen benötigen.Sie sind lesbar und beschreibbar, also gibt es viele Möglichkeiten, dass sie praktisch kommen.

Müssen Sie Protokolle zum Testen vorübergehend speichern?Erstellen Sie ein Volume, das leicht anzutreten, und trennen Sie dann, wenn Sie fertig sind.Benötigen Sie einen Ort, um Backups zu speichern?Es wird typischerweise billiger, um ein Volumen zu erstellen, als es sein würde, den Speicherplatz für die Daten aufzunehmen.

Möchten Sie sehen, wie es im Detail funktioniert? Weitere Informationen zum Verwalten von Volumes finden Sie hier.

Schnappschüsse

Denken Sie an Momentaufnahmen, da genau das ein Bild genommen wurde, genau wie Ihre Instanz eingerichtet und konfiguriert ist.Sobald Sie einen Schnappschuss in der Hand haben, können Sie eine Kopie dieser Instanz schnell bereitstellen.Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, sich aufzubauen, zu testen, und perfekt zu sein, um genau das zu sein, was Sie brauchen, müssen Sie nicht wieder durchgehen.Nehmen Sie einen Schnappschuss und drehen Sie eine neue Instanz, die dasselbe ist.

Wir haben hier eine Anleitung zum Verwalten Ihrer Schnappschüsse.

Objektspeicherung

Als nächstes ist Objektspeicherung.Objektbasierte Speicherung ist ideal, um große Mengen unstrukturierter Daten zu lagern.Wenn Sie bei Hostwinds irgendwelche Backup-Dienste erworben haben, werden Sie feststellen, dass sie mit blockbasierter Speicher gespeichert sind.Sie können sie jederzeit ansehen, indem Sie diesen Abschnitt besuchen.

Sie können auch einen zweiten objektbasierten Speichercontainer für alles erstellen, wofür Sie ihn benötigen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Objektspeicher verwenden.

Abrechnung

Die letzte Registerkarte ist Abrechnung.Obwohl es ziemlich selbsterklärend ist, ist es wichtig und sollte aufgenommen werden.Hier können Sie Ihre Cloud-basierten Abrechnungsgebühren bis zur Stunde anzeigen.Sie können das Zeitschritt Ihrer Wahl anzeigen, um genau das zu sehen, was Sie aufgeladen haben und wann.

Besuchen Sie unsere Abrechnungsübersicht, um detaillierte Informationen zu erhalten und Ihre Rechnungen zu verstehen.

Fazit

Es scheint viel zu geben, wenn Sie OpenStack-Instanzen verwalten, aber Hostwinds-Clients verfügen über alles in einem benutzerfreundlichen Bedienfeld.Unser Cloud-Systemsteuerungsfeld gibt Ihnen die vollständige Kontrolle und hilft Ihnen, genau zu sehen, was läuft und wie viel es kostet.

Haben Sie das neue Cloud-Bedienfeld gefunden, das hilfreich ist?Gibt es etwas, das Sie hinzugefügt werden möchten, das nicht bereits enthalten ist?Lass uns unten wissen!

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Kann 22, 2018