Need help? Chat now!

Hostwinds Blog

Suchergebnisse für:


Windows VPS vs. Linux VPS Hosting Ausgewähltes Bild

Windows VPS vs. Linux VPS Hosting

durch: Jacob Blynthe  /  August 23, 2013


Windows und Linux bieten jeweils separate und eindeutige Leistungsvorteile

Windows ist zweifellos die beliebteste Computerplattform über die Nation. In diesem gesagten, linuxbasierten Betriebssystemen stören die Beliebtheit auf der Grundlage ihrer bewährten Zuverlässigkeit, des Open-Source-Formats und der niedrigeren Kosten. Während des VPS-Hostings für beide Betriebssysteme verfügbar ist, wie sind die grundlegenden Unterschiede zwischen Windows und Linux?

Windows bietet eine reichhaltige Auswahl an Anwendungen, Software-Optionen und verfügbaren Programmen an. Linux liefert, obwohl in den letzten zehn Jahren deutlich verbessert wurde, eine geringere Auswahl an Anwendungen und Software. Eine Open-Source-Plattform zu sein, ermöglicht Linux, dass der Benutzer neue Programme ganz einfach entwickeln und umsetzen kann.

Windows-basierte Betriebssysteme sind anfälliger für externe Intrusionen versus Linux-basierte Plattformen. Dies liegt daran, dass die meisten Bedrohungen an Windows-basierte Systeme angestrebt und geplant werden. Für den Standortbesitzer, der die ultimative Systemsicherheit haben muss, kann ein Linux-basiertes System zusätzlich Friedenssicherheit und eine größere Systemintegrität als eine Windows-basierte Plattform bereitstellen.

Linux ist ein weniger teures Betriebssystem, um sich zu besitzen und zu warten, da es sich um ein Open-Source-Format handelt. Während Windows-Upgrades und Software-Bündel ziemlich teuer sein können, haben Linux-Benutzer festgestellt, dass die mit diesen Plattformen verbundenen nachfolgenden Kosten ziemlich niedrig sind.

VPS-Hosting-Optionen für Windows- und Linux-Betriebssysteme

Windows-basierte Betriebssysteme neigen dazu, robuste VPS-Arrangements zu erfordern, um Websites reibungslos und zuverlässig zu halten. Benutzer möchten einen erheblichen RAM-, Festplattenlaufplatz und Bandbreitenspezifikationen gewährleisten. 300+ Megabyte von RAM, 10-15 Gigabyte von Festplattenlaufplatz und 100 Megabyte pro Sekunde Bandbreite sind hervorragende Leistungsplattformen. Windows-basierte VPS-Lösungen sind in der Regel etwas teurer als Linux-basierter VPS, die zusätzliche Verarbeitungsleistung und verbesserte Sicherheitsfunktionen benötigen.

Linux-basierte VPS-Angebote nutzen dazu, die schlankeren Betriebsanforderungen eines Linux-Systems zu nutzen. Sie können mehr Funktionen für die genauen monatlichen Kosten anbieten. Linux VPS-Hosting ist häufig als die Hälfte des Preises vergleichbarer Windows-basierter VPS-Pläne festgestellt. Linux-Hosting bietet auch dazu, mehr Bandbreite (manchmal unbegrenzte Bandbreite) und zusätzlichen Festplattenspeicher zu bieten. Egal welches Betriebssystem vorhanden ist, VPS-Hosting-Pläne sorgen für erhebliche Kapazitäten und viele der Vorteile eines dedizierten Servers - zu einem Bruchteil des Preises.

Geschrieben von Jacob Blynthe  /  August 23, 2013