Need help? Chat now!

Produktdokumentationsmenü

Hostwinds Produktdokumentation

Tools und Anweisungen, mit denen Sie das Potenzial Ihres Unternehmens maximieren können Hostwinds Produkt- und Serviceerfahrung.

Suchergebnisse für:


Aufbewahrungsfristen für Backups

Backups halten Ihre Daten, sodass Sie Ihre Sicherungen im Fehlerfall in jedem Punkt hochladen und unberührt bleiben.Retentionszeiten sind die Zeitdauer, in der Hostwinds eine Sicherung für Sie aufnehmen wird.Da Backups ständig generieren, ist es sinnvoll, ein Ablaufdatum auf dem wiederkehrenden Backup-Addon zu haben.

Backup-Retentionszeitrauminformation

Frequenz

Backups werden standardmäßig abends aufgenommen und verfügen über eine Retentionszeit von sechzig (60) Tagen.Sie können nur Backup-Retentionszeiten aus dem Cloud-Portal ändern, indem Sie ein technisches Support-Ticket eröffnen und mit einem unserer Frontline-Agenten sprechen.

Alternativ können Sie sich an Ihrem Server anmelden und den Befehl HWAGENT verwenden, um den Retentionszeitraum zu bearbeiten, wenn Sie die Fähigkeit haben.

Hwagent-Routine-Backups - Retention [Ganzzahl]

Preisgestaltung

Hostwinds Rechnungen Sie für die Kosten des Sicherungsdienstes.Zusätzlich zu den Kosten, um diese Sicherungen in einem stündlichen Raten zu speichern.

Monatlich ist die Kosten für die Verwendung von Cloud-Backups:

  1. $ 1,00 pro Monat: Für das Addon erstellen das die Sicherungen.
  2. 0,03 USD pro GB und Monat (30 Tage): Für die Kosten für die Speicherung der Sicherungen in unserem Objektspeicher.

Aufbewahrungsfrist

Backups werden standardmäßig abends aufgenommen und verfügen über eine Retentionszeit von sechzig (60) Tagen. Passen Sie diese Retentionszeit auf Ihrem gemeinsamen Hosting-Plan aus dem Kundenbereich an. Oder fordern Sie einen benutzerdefinierten Retentionszeitraum Ihres Dienstes an, indem Sie ein technisches Support-Ticket an unsere Techniker eröffnen.

Hinweis: Um diesen Artikel voll nutzen zu können, müssen Sie sich bei den Hostwinds anmelden Kundenbereich.Darüber hinaus wird dieser Artikel Prozesse in Ihrem Cloud-Steuerportal beschrieben.Um auf Ihr Cloud-Control-Portal zuzugreifen, klicken Sie oben im Client-Portal-Dashboard-Menü auf die Dropdown-Dropdown-Taste Cloud Control und klicken Sie auf den Link Cloud Portal.

Um Ihren Aufbewahrungszeitraum für Ihr Konto aus der Homepage des Clientbereichs anzupassen, klicken Sie auf die Schaltfläche Verwalten des Hosting-Plans, den Sie bearbeiten möchten.Sie werden an diese Übersichtsseite dieses bestimmten Hosting-Plans gesendet.Klicken Sie oben links im Dashboard auf den Link Addons in der Übersicht Dropdown, um die Seite der Addons für diesen Plan zu erheben.

Suchen Sie auf der Seite Addons die Sicherungsplan und klicken Sie auf die Dropdown.Wählen Sie aus einer Dropdown-Liste von Zeitrahmen, aus denen Sie auswählen können, wie lange Ihre Sicherungen gespeichert sind, bevor Sie gelöscht werden.Beachten Sie, dass neue Backups ständig generieren, und Sie können immer alte Backups herunterladen, wenn Sie sie benötigen.

Sobald Sie Ihre Backups-Retentionszeit-Auswahlmöglichkeiten ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Green Update Retention Periods.