Need help? Chat now!

Produktdokumentationsmenü

Hostwinds Produktdokumentation

Tools und Anweisungen, mit denen Sie das Potenzial Ihres Unternehmens maximieren können Hostwinds Produkt- und Serviceerfahrung.

Suchergebnisse für:


Kontofederung & Kündigung

Hostwinds stellt die Aussetzung und Kündigung eines Hostwinds-Kontos in diesem Dokument um.Alle Konten können und werden anhand dieser Bedingungen suspendiert oder gekündigt werden.

Was ist eine Suspension?

Suspensionen können für jeden Dienst oder ein Konto von Hostwinds gelten.Ein Halt wird auf den Gebrauch eines aufgehängten Services platziert, bis das Problem gelöst ist.Hostwinds empfiehlt, ein Ticket zu öffnen und so bald wie möglich mit einem Frontmittel zu eröffnen, um die Lösung auf das Problem zu beschleunigen, das die Suspension erzwungen hat.

Hostwinds können den Client-Zugriff auf Dienste ansetzen, einschließlich aller Registrierungen von Dateien, Inhalten und Domänennamen, ohne vorherige Ankündigung:

  • Alle Dienstleistungen, die stündlich in Rechnung gestellt werden, müssen innerhalb eines (1) Tags ihres Fälligkeitstags oder der Risikoaufhängung gezahlt werden.
  • Eine Suspension kann als Ergebnis eines Rücklaufs auftreten, der zusätzlich zur Kündigung führen kann.

Was ist ein Kündigung?

Terminationen können für jeden Dienst oder ein Konto von Hostwinds gelten.Ein beendeter Dienst verliert alle Daten und Dienste, die zuvor in dem bisher gekündigten Dienst bestehen seien.Ein beendetes Konto verliert alle Daten und Dienste, die zuvor im Hostwinds-Konto gelebt haben.

Gründe für die Kündigung

Hostwinds beendet den Zugriff auf den Client-Zugriff auf Dienste, einschließlich Löschungen oder Konfiszierung aller Registrierungen von Dateien, Inhalten und Domänennamen, ohne Vorankündigung, wenn:

  1. Clients zahlen keine Gebühren.
  2. Kunden verstoßen gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung.
  3. Das Verhalten des Kunden kann Hostwinds oder andere schaden, verursachen Hostwinds oder andere, um die Haftung zu verursachen, oder stören die Geschäftstätigkeit von Hostwinds (wie von Hostwinds in seinem alleinigen Ermessen festgelegt).
  4. Die Kunden missbräuchlich sind in irgendeiner Weise auf das Personal des Hostwinds.
  5. Aus irgendeinem gesetzlichen Grund, einschließlich der Einhaltung anwendbarer Gesetze oder ansonsten in der Anwendungsbedingungen des Gastwinds.

Hostwinds erstatten keine Gebühren, die im Vorfeld der Kündigung bezahlt werden.Darüber hinaus sind Kunden verpflichtet, alle Gebühren und Gebühren zu zahlen, die vor der Kündigung des Kontos angelaufen sind.Neben der Kündigung der Dienste aus irgendeinem Grund werden Benutzerinhalte, Benutzerwebseiten und andere Daten gelöscht.

Ein kurzer Aufgliederung der Zeitpläne

Zahlungszeiten und Aussetzung und Kündigung

  • Die Zahlung für alle nicht stündlichen Dienste ist vor der Verwendung fällig und zahlbar.
  • Alle nicht stündlichen Service mit einer hervorragenden Rechnung von mehr als vierzehn (14) Tagen unterliegen der Kündigung.
  • Die Zahlung für alle stündlichen Dienste ist für den ersten (1.) jedes Monats fällig und zahlbar, um den Dienst für den Vormonat zu nutzen.
  • Alle Dienstleistungen, die stündlich in Rechnung gestellt werden, müssen innerhalb eines (1) Tags ihres Fälligkeitstags oder der Risikoaufhängung gezahlt werden.Jeder stündliche Dienst, der über zehn (10) Tage nicht bezahlt ist, wird der Kündigung unterliegen.
  • Zusätzlich kann eine Suspension als Ergebnis eines Rücklaufs auftreten, der zur Beendigung führen kann.

Rückbuchungen und Streitigkeiten

Wenn Hostwinds mitgeteilt wird, dass ein Rückbuchung oder ein anderer Zahlungsstreit eingereicht wird, wird das Konto automatisch aufgenommen.

A Halt wird alle mit dem Konto angeschlossenen Active-Dienste ausgesetzt.Darüber hinaus sind diese Dienste der Kündigung gefährdet, wenn der Streit nicht sofort gelöst wird.

Um eine Rückbelastung zu lösen, müssen die Clients:

  1. Bereitschaftsnachweis für die verwendete Zahlungsmethode
  2. Rückzahlung aller umstrittenen Transaktion (en)
  3. Zahlen Sie zweihundertfünfzig Dollar (250 US-Dollar) Strafgebühr pro umstrittener Transaktion.

Wenn dies nicht der Fall ist, führt dies zur Beendigung des Service (s) auf dem Konto.Darüber hinaus bleibt das Konto aufhalten.Dies verhindert, dass neue Bestellungen oder Einkäufe abgeschlossen sind.

Nichtstündliche Dienste mit Rechnungen, die für mehr als vierzehn (14) Tage delinquent sind, können gekündigt werden.Dienstleistungen, die stündlich in Rechnung gestellt werden, müssen innerhalb eines (1) Tags ihres Fälligkeitsdatums oder der Risikoaufhängung gezahlt werden.Jeder stündliche Dienst, der über zehn (10) Tage nicht bezahlt ist, wird beendet.

Zusätzlich kann eine Suspension als Ergebnis eines Rücklaufs erfolgen, der zur Kündigung führen kann.

Sie finden eine tiefere Erklärung von Suspensionen und Terminationen auf unserem Nutzungsbedingungen.