Need help? Chat now!

Produktdokumentationsmenü

Hostwinds Produktdokumentation

Tools und Anweisungen, mit denen Sie das Potenzial Ihres Unternehmens maximieren können Hostwinds Produkt- und Serviceerfahrung.

Suchergebnisse für:


Hinzufügen oder Löschen von Firewall-Regeln

Hinweis: Um diesen Artikel vollständig nutzen zu können, müssen Sie sich bei den Hostwinds anmelden Kundenbereich.Darüber hinaus wird dieser Artikel die Verwaltung eines wesentlichen Abschnitts in Ihrem Cloud Control Portal beschrieben.Um auf Ihr Cloud Control-Portal zuzugreifen, müssen Sie auf die Dropdown-Dropdown-Dropdose des Cloud Control auf dem Client-Portal-Dashboard-Menü klicken.

Um zu Ihren Firewall-Einstellungen zu gelangen, klicken Sie auf das Dropdown-Netzwerk des Netzwerks im oberen Menü des Cloud Control Home Dashboards.In der Dropdown-Seite ist der dritte Link nach unten der Link zur Firewalls-Seite Ihrer Cloud-Steuerung.Wenn Sie auf den Link klicken, geben Sie die Firewall-Seite ein.

Regeln hinzufügen

Klicken Sie zum Anfang auf das + Symbol links von einer Firewall für eine vollständige Liste seiner Informationen.Die von Ihnen ausgewählte Firewall erweitert, um eine detailliertere Ansicht anzuzeigen.Nachfolgend finden Sie eine Liste der Daten sowie eine kurze Erklärung, was sie sind.

Durch das Hinzufügen von Regeln für Ihre Firewalls werden ihnen gesagt, was Sie von und wie man schützen soll.

Eine Popup-Aufforderung wird mit allen Optionen für die Firewall-Regel angezeigt.

Um Regeln hinzuzufügen, müssen Sie die Richtungsrichtung des Datenverkehrs festlegen Die Regelkräfte, das Protokoll-, IP-Typ, den MIN- und MAX-Ports.Hier ist eine kurze Beschreibung, wie Ihre Firewall jedes Protokoll verwendet:

  • Richtung: Die Richtung des Verkehrs, für den die Regel für ein Incoming gilt, wird zusammengefasst.
  • Inbound: zur Instanz und ausgehenden Menschenhändlungen von der Instanz.
  • Protokoll: Gibt den Verkehrstyp, ICMP, TCP, UDP an
  • IP-Typ: Der IP-Typ, der die Regel für IPv4 oder IPv6 gilt
  • Startport: Der Mindestport, für den die Regel gilt
  • Endport: Der maximale Port, für den die Regel gilt

Regeln bearbeiten oder löschen

In jeder Zeile der Firewall-Tabelle gibt es eine Dropdown-Tabelle, die entweder das Firewall-Profil bearbeiten oder vollständig löschen kann.Sie können den Namen und die Beschreibung des Profils bearbeiten, indem Sie auf den Link "Link" klicken, in den neuen Namen oder den Beschreibung eingeben, und klicken Sie auf die grüne Bestätigungsknopf.

Um eine Regel aus dem Dropdown-Aktionen zu löschen, drücken Sie den Link Löschen.Eine Popup-Eingabeaufforderung erscheint zur Bestätigung und klicken Sie auf die grüne Bestätigungsknopf. Hinweis: Sie können nicht in der Lage sein, auf diese Firewall zuzugreifen, und es wird vollständig gelöscht.