Need help? Chat now!

Produktdokumentationsmenü

Hostwinds Produktdokumentation

Tools und Anweisungen, mit denen Sie das Potenzial Ihres Unternehmens maximieren können Hostwinds Produkt- und Serviceerfahrung.

Suchergebnisse für:


Snapshot-Verwaltung

Was ist ein Schnappschuss?

Ein Snapshot ist ein benutzerdefiniertes Bild Ihres Servers, das mit Hostwinds-Servern verwendbar ist.Snapshots erfassen bestimmte Momente auf Ihrem Server mit allen enthaltenen Daten.Sie können dies auf einer neuen Serverinstanz, einer Kopie eines vorhandenen Servers, verwenden, um dazu beitragen, mehrere Server schnell bereitzustellen.

So machen Sie einen Schnappschuss

Um diesen Artikel vollständig nutzen zu können, müssen Sie sich bei der anmelden Kundenbereich und navigieren Sie zum Cloud-Steuerportal.Im Cloud Control Area auswählen Sie das Dashboard den Server, den Sie einen Schnappschuss erstellen möchten.

Hinweis: Die Instanz muss inaktiviert werden, um Korruptionen und Änderungen während der Einnahme des Snapshots zu vermeiden.Wählen Sie dazu den Server aus, den Sie einen Schnappschuss von erstellen möchten, und öffnen Sie das erweiterte Menü.Dann finden Sie und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterfahren, um es bereitzustellen, einen Schnappschuss zu erstellen.Beachten Sie, dass Sie auch die Dropdown-Schaltfläche Blue Bulk Aktionen verwenden können.

Sobald Ihre Instanz ausgeschaltet ist, können Sie einen Schnappschuss von der Dropdown-Aktion sicher erstellen und den Snapshot-Server am unteren Rand des Dropdowns auswählen.Ein Popup-Fenster wird zur Bestätigung angezeigt und ermöglicht es Ihnen, Ihren Snapshot zu nennen.

Klicken Sie anschließend auf den Link des Speicher-Dropdown-Links aus dem Cloud-Steuerungsmenü oben im Dashboard, und klicken Sie auf den Snapshot-Link.Eine Popup-Eingabeaufforderung wird angezeigt.Wählen Sie den Server aus, den Sie gerade von der Dropdown-Liste in der Eingabeaufforderung heruntergefahren haben, und klicken Sie auf die grüne Bestätigungsknopf, um den Prozess zu starten.Dies kann ein paar Augenblicke dauern, bis sie abgeschlossen sind.

Sobald Ihr Snapshot abgeschlossen ist, wird Ihr Server nicht automatisch wieder angezeigt.Stattdessen müssen Sie zu diesem genauen Speicherort kommen und die Startoption auswählen.Hinweis Die Boot-Taste ersetzt die Schaltfläche Herunterfahren, wenn Sie fertig sind.

Hinweis: Da Ihr Server einen Schnappschuss annimmt, wird es während des Prozesses regelmäßig anhand der aktuell erbrachten Aktionen angezeigt.Sie sehen, dass das image anhängige Bild meiste Zeit hochgeladen wird, bis der Snapshot 100% vollständig ist.Es ist wichtig, dass Ihre Instanz nicht zugänglich ist, bis dies abgeschlossen ist.

Einen Schnappschuss von einer bestimmten Server-Verwaltungsseite des Servers

Stellen Sie wie oben sicher, dass Ihre Instanz ausgeschaltet ist, sodass Sie sicher einen Schnappschuss erstellen können.

Wenn Sie dies getan haben, klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche Blue Aktionen und wählen Sie den Snapshot-Server am unteren Rand des Dropdowns aus, um den Prozess zu starten.Klicken Sie im Cloud-Portal und auf Ihrem Tabellen von Cloud-Servern auf den Speicher Dropdown und wählen Sie die Option Snapshots aus.

Eine Popup-Eingabeaufforderung erscheint und Sie erhalten ein Textfeld, um Ihren Snapshot zu nennen.Wählen Sie Ihren Namen aus und klicken Sie auf die grüne Bestätigungsknopf, um den Prozess zu starten.Dies kann ein paar Augenblicke dauern, bis sie abgeschlossen sind.

So verwalten Sie Ihre Schnappschüsse

Sobald Sie einen Schnappschuss erstellt haben, können Sie ihn als Backup oder für andere Zwecke verwenden, z. B. das Erstellen von Volumes.

Um Ihre Momentaufnahmen zu verwalten und zu verwenden, fahren Sie mit Ihrem Cloud-Control-Bereich fort und klicken Sie auf die Schaltfläche Snapshots-Link auf dem Dropdown-Taster Speicher.Sie bewegen sich in die Snapshot-Übersichtsseite, in der eine Tabelle alle Ihre aktuellen Momentaufnahmen anzeigt.Jeder Snapshot umfasst eine Zeile des Tisches und Sie können einen Abbau von jedem unten anzeigen.

  • Name: Die Art und Weise, wie Sie Ihren Server unterscheiden.Durch Klicken auf den Namen des Snapshots können Sie auch den Namen ändern, wenn Sie möchten.
  • Standort: Der Rechenzentrum, an dem sich der Snapshot befindet.
  • Größe: Der Speicherplatz Der Snapshot nimmt Ihren Server auf.
  • Status: Zeigt den Status des Snapshots an.
  • MIN-Diskette: Größe der Festplatte Der Snapshot wurde gespeichert.
  • Erstellt: Der Monat, Tag, Jahr und Uhrzeit wurde der Snapshot erstellt.
  • Aktionen Dropdown-Link: Führen Sie hier eine Reihe von Aktionen mit Ihren Snapshots durch.

Wiederherstellen aus einem Snapshot

Um einen Server aus einem Snapshot-Image wiederherzustellen, wechseln Sie in Ihren Cloud-Steuerungsbereich oder in Ihre Server-Seite, und von dort finden Sie den Server, den Sie wiederherstellen möchten.

Um den Prozess zu starten, klicken Sie auf den Dropdown-Link Aktionen für den Server, den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf den Link neu installieren.Eine Pop-Up-Eingabeaufforderung erscheint dann der Name des Servers, an dem Sie gerade arbeiten, an dem Sie gerade arbeiten, und es bietet eine Auswahl an Neuinstallationsoptionen in einem Menü.Klicken Sie auf den Link Snapshots, um eine Liste der Snapshots anzuzeigen, die Sie verwenden können.Wenn Sie den Snapshot gefunden haben, klicken Sie auf die Option Snapshot, und klicken Sie dann auf die grüne Bestätigungsknopf.

Die Wiederherstellung aus einem Snapshot kann einige Augenblicke dauern.Hostwinds Dashboard weckt Sie auf den Status der Neuinstallation.

Löschen eines Schnappschusses

Es ist wichtig zu beachten, dass, wenn ein Schnappschuss gelöscht wird, nicht abrufbar ist.Wenn Sie diesen Schnappschuss für später behalten möchten, sollten Sie ihn vor dem Löschen herunterladen

Hinweis: Um diesen Artikel voll nutzen zu können und einen Schnappschuss zu löschen, müssen Sie sich bei den Hostwinds anmelden Kundenbereich.Darüber hinaus sorgt dieser Artikel einen wesentlichen Prozess in Ihrem Cloud-Steuerportal.Um auf Ihr Cloud Control-Portal zuzugreifen, klicken Sie auf den Dropdrohr Cloud Control auf der Spitze des Client-Portal-Dashboard-Menüs und klicken Sie auf den Link Cloud Portal.

Beginnen Sie im Cloud-Steuerbereich.Um zum oberen Menü zu gelangen, klicken Sie auf den Link Speicher-Dropdown-Link und klicken Sie auf den Link Snapshots, um in die Snapshots-Seite zu gelangen.Klicken Sie hier auf den Dropdown-Link Aktionen auf dem Snapshot, den Sie löschen möchten, und klicken Sie auf den Link Löschen, um den Snapshot zu löschen.Sie müssen auf die Schaltfläche Bestätigen klicken, um die vollständige Löschung Ihres Snapshots zu löschen.