Need help? Chat now!

Produktdokumentationsmenü

Hostwinds Produktdokumentation

Tools und Anweisungen, mit denen Sie das Potenzial Ihres Unternehmens maximieren können Hostwinds Produkt- und Serviceerfahrung.

Suchergebnisse für:


Anhängen eines Volumes

Ein Volumen ist ein abnehmbares Blockspeichergerät, ähnlich einer USB-Festplatte, die Sie an nur einem Server anhängen können.

Volumes sind Speichereinheiten, die an einem Server anhängen, um den Raum zu erhöhen. Beim Erstellen der Lautstärke möchten Sie die Größe des von Ihnen vornehmen Sie erstellen, einen Namen geben und den Ort auswählen. Sie können auch auswählen, ob dies aus einem vorhandenen Snapshot-Image sein sollte oder nicht.

Volumenverwaltung

Hinweis: Um diesen Artikel voll nutzen zu können und ein Volume zu erstellen, müssen Sie sich bei den Hostwinds anmelden Kundenbereich.Darüber hinaus sorgt dieser Artikel wesentliche Prozesse in Ihrem Cloud-Steuerportal.Um auf Ihr Cloud Control-Portal zuzugreifen, klicken Sie auf den Dropdrohr Cloud Control auf der Spitze des Client-Portal-Dashboard-Menüs und klicken Sie auf den Link Cloud Portal.

Beginnen Sie im Cloud-Steuerbereich, in das obere Menü.Klicken Sie dann auf den Link Speicher-Dropdown-Link und klicken Sie dann auf den Link Volumes, um mit der Volumes-Seite fortzufahren.Hier können Sie Ihre aktuellen Bände bearbeiten oder völlig neue erstellen.

Sie können das Volume verwalten, indem Sie auf die Links klicken, indem Sie auf den Dropdown-Link "Aktionen Dropdown" in der Zeile der Rohrliste auf dem Tisch klicken.

Volumen anhängen

Mit dem Verbindungslautstärke können Sie dem Lautstärke an einem anderen Server angehängt werden.Klicken Sie auf den Leitungslink Anhängen, und eine Pop-Up-Eingabeaufforderung zeigt einen Dropdown an, der den Server anfordert, mit dem Lautstärke herzustellen.Wählen Sie den Server aus einer Dropdown-Liste aus, die den freundlichen Namen und die IP-Adresse des Servers zeigt.

Wenn Sie den Server auswählen, klicken Sie auf Bestätigen.

Der Lautstatus-Status ändert sich zum Anhängen, während das Volume an den Server angeschlossen ist.Sobald es angeschlossen ist, ändert sich der Status in Betrieb.Möglicherweise müssen Sie jedoch möglicherweise die Seite aktualisieren, um das Status-Update anzuzeigen.

Angehängte Lautstärke

Ein angeschlossener Volume zeigt auf dem Server an, sobald der Status in Betrieb genommen wird.Bei Windows-Servern muss das Laufwerk in den Festplattenverwaltungseinstellungen online wechseln.

Volumes können an einen Ihrer Server angehängt werden und sind nicht nur auf einschließlich nur beschränkt.

Laden Sie das Volume-Image hoch

Wenn Sie ein Volume hochladen und einen Schnappschuss erstellen möchten, können Sie über die Schaltfläche Aktionen die Option Auf Bild hochladen auswählen.

Nennen Sie Ihr Bild und klicken Sie auf Bestätigen, um mit dem Erstellen dieses Bildes zu beginnen.Das Bild wird in Ihren Snapshot-Bildern zur Verfügung gestellt, wenn Sie ein neues Volume erstellen, wie oben gezeigt, um Zeit und Aufwand zu speichern.

Lautstärke abnehmen

Ähnlich, sobald ein Volume angeschlossen ist, haben Sie auch die Möglichkeit, das Volumen abzunehmen.

Volumes löschen

Bei der Dropdown-Aktion auf der rechten Seite können Sie jederzeit ein beliebiger Deiner Volumes löschen.Sie werden mit einer Bestätigungsanforderung aufgefordert, das Volume zu löschen.Durch Klicken auf Bestätigung wird das Volume gelöscht.