Need help? Chat now!

Produktdokumentationsmenü

Hostwinds Produktdokumentation

Tools und Anweisungen, mit denen Sie das Potenzial Ihres Unternehmens maximieren können Hostwinds Produkt- und Serviceerfahrung.

Suchergebnisse für:


Hostwinds White Label Reseller Übersicht

Hostwinds White Label Reseller ist ein fortschrittliches Reseller-Programm, das Ihre Webhosting-Plattform schnell einrichten soll.Damit erhalten Sie Zugriff auf ein primäres Bedienfeld und das Hosting für Ihre Kunden.Sie erhalten auch leistungsstarke Tools, die mit WHMCS ausgestattet sind, um Ihre Preise einzustellen und Ihre Produkte zu verwalten.

Alles Hostwinds Branding verschwindet, und Sie können Ihr Branding beliebig einstellen, wie Sie Ihr eigenes Webhosting-Geschäft aufbauen.Sie können Hostwinds unglaubliche Produkte weiterverkaufen können, die sich auf der ganzen Welt bereits in hoher Nachfrage befinden.Der Basispreis für ein Hostwinds White Label-Reseller-Konto ist $ 10 / Monat.

Mit weißem Aufkleber speziell enthalten

White Label ist mit dem Zugriff von CPANEL, um Ihre Domäne und E-Mails zu verwalten, mit dem Äquivalent von Shared Basic Hosting.Es bietet Ihnen einen WHMCS-Lizenzschlüssel, mit dem Sie Ihre Webhosting-Abrechnung & Automatisierung unterstützen können.

Wie weißes Etikett weiterverkauft werden?

Schritt eins: Ihre Kunden besuchen Ihre Website und kaufen den Hosting zum erhöhten Preis, den Sie eingestellt haben.

Schritt zwei: Diese Bestellung wird bei Standard-Hostwinds-Preisen auf Sie aufgestellt.

Schritt drei: Sie zahlen Hostwinds für die Bestellung bei 100% Einzelhandelskosten

Schritt vier: Dann behalten Sie den Unterschied über den 100% igen Hostwinds-Einzelhändler als Gewinn.

Angenommen, Sie verkaufen ein Hostwinds-Produkt für 15,00 US-Dollar und die Hostwinds-Einzelhandelskosten betrug 10,00 US-Dollar.Sie würden einen Gesamtgewinn von 5,00 USD mit einem Markup von 50% sammeln.

Angenommen, Sie setzen Ihr weiteres, grundlegendes Hosting-Hosting auf einen Preis von 5% über den Hostwinds-Einzelhandelspreis pro Monat ein, und der Kunde kauft einen jährlichen Wert auf das grundlegende gemeinsame Hosting.In diesem Fall zahlen sie den Basispreis plus zusätzlich 5%.Eine Bestellung wird in Hostwinds über Sie platziert, und Sie zahlen den Sockelpreis Hostwinds.Sie halten den verbleibenden prozentualen Markup-Anstieg (ermittelt von Ihnen) als Gewinn.

Hinweis: Sie können beliebig viele Produkte wie möglich durch unseren weißen Etikettenresel-Reseller-Plan verkaufen.

Verkauf

Mit Hostwinds können Sie die folgenden Hostwinds-Produkte verkaufen:

Der Unterschied zwischen weißem Etikett und Standardhändler

Weißes Etikett ist ein komplexeres, leistungsstarkes und flexibles Ökosystem für das Weiterverkauf.Unsere Standard-Wiederverkäuferpläne funktionieren ähnlich wie in Großmengen-erworbene grundlegende freigegebene Konten, die Sie an Ihre Kunden unter unserem Hostwinds-Namen verteilen.

White Label ist das komplette Produktspektrum an Hostwinds, das stattdessen unter Ihrem Namen verkauft wird.White Label-Reseller-Server haben kein Branding von Hostwinds, dh es sgibt keine Hostwinds-Servernamen oder -logos.

Anfangen

Um loszulegen, navigieren Sie zu unserer White Label-Startseite.Gehen Sie zum Checkout-Bildschirm, indem Sie auf das Blau klicken, starten Sie Ihre White-Label-Konto-Schaltfläche.

Hostwinds leitet Sie an die White Label Reseller-Kaufseite, wo wir Ihnen mit Optionen präsentieren, die Sie möglicherweise in diesen Plan hinzufügen möchten.Unter diesen Optionen ist der Domänenbereich, in dem Sie die Domäne eingeben, die Sie erwerben möchten oder übertragen möchten.Klicken Sie auf die Schaltfläche Domäne auswählen, um die Registrierung zu überprüfen.Falls zutreffend, klicken Sie auf die Schaltfläche In den Warenkorb, um sich auf Ihr Paket anzuwenden.

Hinweis: Hostwinds benötigen den EVP-Code von Ihrem aktuellen Registrar, wenn Sie eine vorhandene Domäne übertragen möchten.Sie müssen dies in Form von Eröffnung eines Tickets, das auf unsere Rechnungsabteilung gerichtet ist, nachdem Sie Ihren Kauf abgeschlossen haben.

Sobald die Zahlung empfangen ist, sendet Hostwinds Ihnen eine Begrüßungs-E-Mail, die Ihre Hosting-Informationen enthält.Bitte beachten Sie, dass diese E-Mail an die eingezeichnete E-Mail sendet, die Sie bereitgestellt haben.

Die E-Mails enthalten zwei Hauptinformationen, und wenn Sie nicht beide empfangen, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.Wenn Sie sie auch nicht finden können, setzen Sie sich bitte sofort mit uns in Verbindung.Die Informationen, die in den E-Mails enthalten sind:

  • Hostwinds-Hosting-Kontoinformationen (CPANEL-Anmeldedaten, Servername und Nameservers)
  • Bereitgestellter WHMCS-Lizenzschlüssel (enthält Ihren WHMCS-Lizenzschlüssel sowie Anweisungen zur Installation der neuesten Version von WHMCS. Außerdem steht eine Dokumentation zur Überprüfung zur Verfügung.)

Hostwinds erstellt ein technisches Support-Ticket für Ihr White-Label-Reseller-Hosting, das zum Zeitpunkt des Kaufs eingerichtet ist.Sobald eingerichtet ist, kommunizieren und bestätigen Hostwinds-Support Ihre Admin-URL, den Benutzernamen und Ihr Kennwort für Ihre Dienste.