Need help? Chat now!

Produktdokumentationsmenü

Hostwinds Produktdokumentation

Tools und Anweisungen, mit denen Sie das Potenzial Ihres Unternehmens maximieren können Hostwinds Produkt- und Serviceerfahrung.

Suchergebnisse für:


So installieren Sie das Hostwinds-Reseller-Modul

Installieren des Hostwinds-Reseller-Moduls

Sie können das Reseller-Modul von Hostwinds von diesem Link herunterladen:

https://clients.hostwinds.com/ResellerFiles/HostwindsReseller.zip

Laden Sie dieses Reißverzeichnis auf Ihren Desktop herunter.Verwenden Sie das FTP-Programm Ihrer Wahl und melden Sie sich mit Ihren CPANEL / FTP-Anmeldeinformationen an.Sie haben Ihre Login-Anmeldeinformationen von Ihren früheren Auswahlmöglichkeiten erstellt, und sie werden:

  • Ihr Domainname oder die IP-Adresse Ihres Kontos als Host.
  • Ihr CPANEL-Benutzername ist der Benutzername.
  • Ihr Kennwort Ihres CPANEL-Kontos für das Kennwort mit der FTP-Portnummer 21.

Wenn Sie sich angemeldet haben, wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Ihre WHMCS-Installation installiert ist.Im Allgemeinen ist dies in öffentlicher HTML / Whmcs oder dem Dokumententräger, den Sie früher während des Installationsvorgangs gewählt haben.

Auf Ihrem Desktop, entpacken Sie die heruntergeladene HostwindsReseller.zip-Datei, und geben Sie sie in das von Ihnen gespuckte Verzeichnis ein.Von dort sehen Sie zwei übergeordnete Ordner: eines namens Module und die anderen DiensteResellerapi.

Suchen Sie auf dem von Ihnen verbundenen FTP-Konto nach dem Ordner mit der markierten Module und doppelklicken Sie auf diesen Ordner aus Ihrem FTP-Programm.

Machen Sie von Ihrem Desktop dasselbe und öffnen Sie den Ordner mit markierten Modulen.Hier sehen Sie jetzt zwei Ordner, die Add-Ons und Server beschriftet sind.

Wählen Sie beide Ordner aus und ziehen Sie sie in den Ordner für Module in Ihrem FTP-Programm.Laden Sie also die entsprechenden Dateien hoch, die in Ihre WHMCS-Installation zur späteren Verwendung erforderlich sind.

Als Nächstes müssen Sie den Ordner für ServicesResellerAPI hochladen.

Der DienstleistungsresellerAPI-Ordner in Ihrem Desktop ist einer der beiden Elternordner aus der entpackten HostwindsReseller.zip-Datei.Laden Sie diesen Ordner direkt auf Ihren Whmcs-Installationsordner hoch.Wenn Sie WHMCs mit salcaculous installiert haben, ist der Standardwert public_html / whmcs.

Konfigurieren und Installieren von ServicesReseller-Moduls

Nachdem die in den oben genannten Schritten erwähnten Dateien hochgeladen, füllt das Modul in Ihrem Whmcs-Admin-Bereich.Finden Sie es, indem Sie auf den Link Setup-Dropdown-Link klicken, und klicken Sie auf den Link Addon Modules.

Hinweis: Wenn Sie sich vor dem Upload in Ihrem WHMCS-Admin-Bereich angemeldet haben, müssen Sie Ihre Browser-Sitzung auffrischen, um dies zu sehen.

Als Nächstes müssen Sie die grüne Aktivierungs-Taste drücken, um das Modul zu aktivieren.Wenn Sie dies getan haben, drücken Sie die Taste Konfigurieren und wählen Sie die Admin-Rollengruppen aus, die auf dieses Modul zugreifen dürfen.Wenn Sie keine zusätzlichen Admin-Rollengruppen eingerichtet haben, wird das Kontrollkästchen Full Administrator den Zugriff auf die Überprüfung des Full-Administrators erhalten.Klicken Sie nach dem Überprüfen auf den Link Änderungen speichern.

Herzliche Glückwünsche!Sie können jetzt zum Link zum Addon-Dropdown-Link in Ihrem WHMCS-Dashboard wechseln und auf den Hostwinds-Reseller-Link für den Zugriff klicken.