Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Was ist Apache Mod_userdir?
Wie richte ich einen Apache mod_userdir über WHM ein?

Verwenden von Apache Mod_userdir mit WHM

Stichworte WHM,  Apache 

Was ist Apache Mod_userdir?
Wie richte ich einen Apache mod_userdir über WHM ein?

Dieser Artikel richtet sich an Personen, die einen VPS- oder dedizierten Server mit einer erworbenen cPanel / WHM-Lizenz betreiben.

Weitere Informationen zu cPanel und WHM finden Sie in unserem Artikel CPANEL- und WHM-Übersicht.

Was ist Apache Mod_userdir?

Apache mod_userdir ist ein Weg, um über eine URL auf die Website eines Benutzers zuzugreifen, die den CPANEL-Benutzernamen enthält.Sie können es beispielsweise so einstellen, dass Ihre Website über verschiedene Arten aufgerufen werden kann, einschließlich:

  • http:///~cPanelUsername/
  • http:///~cPanelUsername
  • HTTP://\/~cPanelUsername

Dies kann nützlich sein, um Ihre Website-Neugestaltung, Ihre Website-Migration auf einem neuen Server zu überprüfen, oder Sie möchten auf Ihr Konto über Ihren Webbrowser auf andere Weise zugreifen.

Sie können Benutzer dazu bringen, Ihre Website mithilfe des Mod_Userdir Apache Mod als temporäre URL zu besuchen. Auf diese Weise können die URL funktionieren, auch wenn keine DNS-Konfiguration eingestellt wurde, oder die Domäne wurde nicht angezeigt.

Wie richte ich einen Apache mod_userdir über WHM ein?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Apache mod_userdir einzurichten, folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1: Melden Sie sich bei WHM für den neuen Server an, auf den Sie sich bewegen (Details zum Anmelden in Ihr WHM werden in einer Begrüßungs-E-Mail beim Kauf bereitgestellt)

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche Security Center

Schritt 3: Klicken Sie auf den Apache Mod_userdir Tweak-Taste.

Schritt 4: Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben Aktivieren von Mod_Userdir-Schutz aktiviert ist.

Schritt 5: Geben Sie den Namen des gewünschten Benutzers für den entsprechenden Host ein

Schritt 6: Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Dezember 13, 2016