Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Serverüberwachung in WHM
Die drei Grundlagen der Serverüberwachung

Grundlegende Serverüberwachung in WHM

Stichworte: WHM 

Serverüberwachung in WHM
Die drei Grundlagen der Serverüberwachung

Die Serverüberwachung ist eine vitale Funktion - es bietet Alarme über Ihre Infrastruktur. Mit der Serverüberwachung konfiguriert und an Ort und Stelle können Sie kleine Probleme aufnehmen und so bald wie möglich auflösen.

Die Serverüberwachung umfasst folgende wichtige Aspekte:

  • Die Serverhardware.
  • Betriebssystem.
  • Anwendungen, die auf dem Betriebssystem ausgeführt werden.
  • Netzwerktraffic
  • Speicher- und Festplattenauslastung und CPU

Serverüberwachung in WHM

** Schritt 1: ** Öffnen Sie WHM in Ihrem Webbrowser.

Schritt 2: Geben Sie "Status" im Suchfeld ein.

Schritt 3: Eine Reihe von Symbolen sollte auftauchen - Klicken Sie auf 's_Service Status_. '

Schritt 4: Klicken Sie danach auf das gleiche Suchfeld und geben Sie den Status "Apache Status" ein, um den Status des Apache-Servers anzuzeigen.

Die drei Grundlagen der Serverüberwachung

Überwachen Sie die CPU

Wenn Computer Körperteile hatten, könnten Sie sagen, dass die CPU das "Gehirne" des physischen Computers ist.Die CPU führt die Algorithmen, Funktionen und Eingabe / Ausgabe des Computers aus.Wenn eine CPU die maximale Nutzung seiner Ressourcen mit 100% erreicht hat, ist es ein überlasteter Computer!Der Computer kann keine weiteren Anforderungen erledigen!Sie können entweder 1) Upgrade des CPU-Dienstes, 2) zusätzliche CPU-Kerne, 3) hinzufügen oder frivole Dienste herunterfahren, die die CPU verstopfen.Wenn Ihre CPU bei oder über 75% ist, sollten Sie die vorherigen Schritte berücksichtigen, um es effizienter zu gestalten.

Überwachen Sie den RAM

RAM ist die Form des Speicherspeichers für einen Computer. RAM basiert auf einem blitzbasierten Speicher - es ist mehrmals schneller als langsamer, hart bewegende Teile wie Festplattenspeicher. Server wissen, ob sie aus dem RAM ausgehen, sie können einen Teil der Festplatte für den RAM-Speicherplatz zuordnen. Dieser Prozess wird als Swaping bezeichnet und führt zu Leistungsabbau. Das Swapping kann auch zur Dateifragmentierung führen. Die Dateifragmentierung kann zu dem Serverleistungsrückgang führen. RAM ist der billigste Weg, um die Serverleistung zu verbessern.

Überwachen Sie die Festplatte

Der Server speichert die Mehrheit der Daten auf der Festplatte. Die Festplatte besteht aus Daten, die auf Magnetscheiben gespeichert sind, die durch einen rotierenden Antrieb gelesen werden. Der Datenspeicher ist dauerhaft und werden nicht gelöscht, sofern keine Richtlinie vom Benutzer angezeigt wird. Der Server benötigt Speicherplatz, um temporäre Daten zu schreiben, um den Betrieb zu sperren. Niedriger freier Speicherplatz kann zu Dateisystemfragmentierung führen - dies kann zu schweren Leistungsfragen führen.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Dezember 3, 2018