Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


So ändern Sie den Virtualmin-Listening-Port

Stichworte: Virtualmin 

Die schlechteste Angst eines Serveradministrators ist eine schädliche Entität, die Zugriff auf einen Server, den Sie kontrollieren, Zugriff auf einen Server erhalten.Glücklicherweise gibt es Schritte, die Sie annehmen können, um Ihren Server zu sichern.Eine der Schritte, die Sie annehmen können, ist, den Hörport Ihres Virtualmin-Hörports zu ändern, der den Standardport 10000 nicht verwenden kann. Dies kann es für schädliche Entitäten möglicherweise schwieriger machen, Zugriff auf Ihren Server zu erhalten.Der Fokus dieses Artikels ist es, Ihnen beizubringen, wie Sie den Höranschluss ändern, der VirtualMin verwendet.Dieser Artikel impliziert, dass Sie Virtualmin bereits installiert haben.Wenn Sie noch nicht getan haben, schauen Sie sich den folgenden Artikel an: So installieren Sie Virtualmin.

Sie müssen sich zuerst an Ihrem VirtualMin-Bedienfeld anmelden.Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, lesen Sie bitte den folgenden Artikel: So melden Sie sich bei Webmin an.Sobald Sie sich protokolliert haben

  1. Klick auf das Webmin Sektion
  2. Wähle aus Webmin aus den verfügbaren Optionen
  3. Klicken Sie in der nächsten verfügbaren Liste der Optionen auf Webmin-Konfiguration Modul.
  1. Wählen Sie auf der nächsten Seite die Option Ports und Adressen Modul.

Unter dem Hören Sie auf IPs und Häfen an Abschnitt, wählen Sie den Dropdown an Beliebige Adresse an jede IP-Adresse binden.

Wählen Sie aus, welchem Port Sie in der Textkasten neben dem Dropdown-Gerät verwenden möchten Spezifischer Port.

Sie können die Option auf einstellen Warten Sie auf Sendungen am UDP-Port auf den gleichen Port, der oben verwendet wird.

Wenn Sie mit den von Ihnen angegebenen Informationen zufrieden sind, klicken Sie auf das sparen Taste.

Nachdem die Änderungen gespeichert wurden, müssen Sie sich über den von Ihnen angegebenen neuen Port erneut bei Virtualmin anmelden.

Wenn Sie Fragen haben sollten oder Hilfe möchten, wenden Sie sich bitte durch Live-Chat oder von ein Ticket einreichen mit unserem technischen Support-Team.

Geschrieben von Michael Brower  /  Juni 22, 2017