Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


So konfigurieren Sie FileZilla für die Annahme von FTP über TLS

Konfigurieren von Filezilla zum Akzeptieren von FTP über TLS

Stichworte: FTP 

So konfigurieren Sie FileZilla für die Annahme von FTP über TLS

Wie in (Herstellen einer Verbindung zum Filezilla Windows-Handbuch), Filezilla bietet eine nativ unterstützte TLS-Verschlüsselung (FTPs). Es erfordert jedoch auch zusätzliche Ports, die in der Konfigurationsschnittstelle zugewiesen werden können. Zusätzlich kann ein Zertifikat auf diesem Fenster für FTPs erstellt werden. Diese Anleitung ist für einen Hostwinds-Client mithilfe einer Windows Cloud VPS vorgesehen und möchte FTPs verwenden, um eine Verbindung zum Webserver herzustellen.

So konfigurieren Sie FileZilla für die Annahme von FTP über TLS

Schritt 1. Starten Sie FileZilla Server.

Schritt 2. Geben Sie anschließend die Serverinformationen ein. Wenn diese in der Regel auf einem einzelnen VPS installiert ist, sind localhost und der von Ihnen konfigurierte Port die Informationen, die Sie eingeben würden, und das Passwort, das Sie eingestellt haben. Dann klick Verbinden.

Schritt 3. Dann klick Bearbeiten und dann die Einstellungen.

Schritt 4. Von dort sollte standardmäßig ein Einstellungsfenster angezeigt werden Allgemeine Einstellungen. Sie müssen als nächstes auf FTP über TLS-Einstellungen klicken.

Schritt 5. Dann würden Sie das Kontrollkästchen für aktivieren Aktivieren Sie die Unterstützung von FTP über TLS (FTPS).

Schritt 6. Als nächstes müssten Sie klicken Neues Zertifikat generieren…

Schritt 7. Ein neues Fenster zeigt an, wodurch die Informationen erforderlich ist, die Sie eingeben möchten, sowie die Schlüsselgröße. Wählen Sie die gewünschte Schlüsselgröße aus und geben Sie die Informationen in den folgenden Feldern ein. Um das Zertifikat auch ein 2-stelliger Ländercode zu generieren.

Schritt 8. Sobald dieses Fenster nach dem Klicken auf OK abgeschlossen ist, wird automatisch ein TLS-Schlüssel erstellt und am Dateispeicherort aktualisiert.

Schritt 9. Klicken Sie anschließend auf OK. Beim Herstellen einer Verbindung zu Filezilla sollte nun eine TLS-Verbindung angefordert oder zugelassen werden.

FTP über TLS-Unterstützung ist auch als FTPS bezeichnet und ist anders als SFTP mit einem Linux Server mit SSH-Zugang.

SFTP ist nur für Konten mit SSH-Zugriff auf den Server verfügbar, z. B. ein Hostwinds Cloud VPS oder dedizierter Server.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Februar 14, 2019