Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Verbindung zum Server über SFTP
Schnelle Verbindung
Als gespeicherte Site

Stellen Sie über SFTP eine Verbindung zu Ihrem Linux-Server her

Stichworte: Cloud Servers,  Linux 

Verbindung zum Server über SFTP
Schnelle Verbindung
Als gespeicherte Site

SFTP ähnelt dem beliebten Dateiübertragungsprotokoll FTP. Die Hauptunterschiede bestehen darin, dass SFTP anstelle separater FTP-Konten zur Authentifizierung und Verwendung von SSL / TLS zur Verschlüsselung die bereits verfügbaren Benutzerkonten auf dem Server und SSH-Schlüssel / Fingerabdrücke zur Verschlüsselung verwendet. Wenn Sie über SSH auf einen Server mit einem Konto wie Hostwinds Cloud VPS oder Dedicated Server zugreifen können, können Sie aus diesem Grund über SFTP mit denselben Anmeldeinformationen auf das Dateisystem des Servers zugreifen.

Die meisten FTP-Clients (wie Filezilla, WinSCP usw.) unterstützen auch SFTP. Um SFTP anstelle von FTP zu verwenden, unterstützen die meisten Clients die Angabe sftp: // vor dem Hostnamen oder Ändern des Ports an Ihren SSH-Anschluss (22 standardmäßig) anstelle des FTP-Ports (21 standardmäßig).

In diesem Handbuch wird Filezilla als Beispiel verwendet. [/ Notification]

Verbindung zum Server über SFTP

Schnelle Verbindung

Zuerst: Öffnen Sie Ihren FTP-Client.

Zweite: Geben Sie die folgenden Anschlussdetails ein.

Gastgeber: Das Hostname oder IP Ihres Servers.

Nutzername: Wurzel oder Ihren Benutzernamen auf dem Server.

Passwort: Das Passwort für Ihren Server.

Hafen: Ihr SSH-Port (22 standardmäßig).

Dritte: Klicken Schnelle Verbindung.

Als gespeicherte Site

Zuerst: Gehen Sie in Filezilla zu Datei -> Site Manager.

Zweite: Wählen Neue Seite und geben Sie ihm einen Namen in der linken Seitenleiste.

Dritte: In dem Allgemeines Geben Sie auf der Registerkarte die folgenden Details ein:

Protokoll: Wählen SFTP - SSH File Transfer Protocol.

Gastgeber: Das Hostname oder IP Ihres Servers.

Hafen: Ihr SSH-Port (22 standardmäßig oder standardmäßig leer lassen).

Anmeldetyp: Entweder Normal oder Fragen Sie nach dem Passwort.

Normal speichert Ihr Passwort für die automatische Anmeldung.

Fragen Sie nach einem Passwort Sie werden jedes Mal, wenn Sie sich anschließen, nach dem Kennwort fragen.

Nutzer: Wurzel oder Ihren Benutzernamen auf dem Server.

Passwort: Das Passwort für Ihren Server.

Vierte: Klicken Verbinden oder in Ordnung.

Für Hostwinds 'Linux VPSS wird der Standard-Benutzername immer sein Wurzel. Das Passwort für dieses Konto können Sie in Ihrem Cloud-Portal finden oder ändern.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Januar 28, 2019