Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Was ist DNSSEC?
Verwendung von DNSSEC in cPanel

cPanel DNSSEC Übersicht

Stichworte: cPanel 

Was ist DNSSEC?
Verwendung von DNSSEC in cPanel

Was ist DNSSEC?

DNSSEC- oder Domain-Name-Systemsicherheits-Erweiterungen ist ein Sicherheitsniveau, das Sie Ihre Domäne anziehen können, um Ihre Besucher vor verschiedenen Angriffen zu schützen.Dies erfolgt mit digitalen Signatur-Datensätzen oder DS-Datensätzen.Der DNS-Server vergleicht seinen DS-Datensatz in den DS-Datensatz im Registrar der Domäne.Wenn die DS-Datensätze übereinstimmen, wissen Sie, dass der Datensatz authentisch ist, und die Informationen des Besuchers sind sicher.

Verwendung von DNSSEC in cPanel

Um DNSSEC in CPANEL zu verwenden, müssen Sie zunächst in der Registerkarte "Zone Editor" in der Registerkarte "Zone" in der Domains-Sektion benötigen.Sobald Sie da drinnen, möchten Sie die Domäne finden, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf die DNSSec-Taste für diese Domäne.Wir werden Beispiel.com in diesem Handbuch verwenden.

Auf diesem Bildschirm haben Sie die Wahl, entweder einen Schlüssel zu importieren oder einen Schlüssel erstellen. Wenn Sie bereits einen Schlüssel zur Verwendung haben, möchten Sie sie importieren und das für Ihre DNSSEC verwenden. Wenn Sie keinen Schlüssel haben, möchten Sie einen Schlüssel erstellen.

Beim Erstellen eines Schlüssels können Sie entweder, um sie zu erstellen oder anzupassen.

Wenn Sie sich zum Erstellen entscheiden, erstellen Sie zwei Grundschlüssel, um an Ihre Domäne zu binden. Wenn Sie sich für den Anpassen entscheiden, erhalten Sie einen Bildschirm, um einen Schlüssel zu konfigurieren, um entweder sicherer oder zu Ihrem Geschmack zu sein.

Sobald Sie die Tasten erstellt haben, werden sie mit einigen verschiedenen Optionen auf Ihrer Seite angezeigt. Sie können die DS-Datensätze anzeigen, die Sie gerade erstellt und den Schlüssel exportieren. Sehen Sie sich die DS-Datensätze an, die Ihnen alle Informationen geben, die erforderlich sind, wenn Sie ihn in den DNS-Manager anlegen. Die Export-Schaltfläche gibt Ihnen eine Key-Kopie, wenn Sie denselben Schlüssel für eine andere Domäne erneut verwenden möchten.

Wenn Sie auf den Pfeil neben Ihrem Key-Tag klicken, gibt es ein paar weitere Optionen. Diese Optionen wären darin, diesen Ceratin-Schlüssel zu deaktivieren oder zu löschen.

Die Schaltfläche deaktivieren zeigt an, dass der Schlüssel nicht mehr funktioniert, sondern den Schlüssel nicht von Ihrer Seite entfernt. Sie würden dies tun, wenn Sie versuchen, einen neuen Schlüssel zu konfigurieren, aber dennoch wie dieser Schlüssel zu referenzieren. Die Schaltfläche Delete entfernen diesen Datensatz vollständig von Ihrer Seite. Sie möchten dies tun, wenn Sie einen anderen Schlüssel vollständig konfiguriert haben, und Sie benötigen diesen Schlüssel nicht mehr.

Wenn Sie jetzt Ihre DNSSec-Tasten erstellt haben, können Sie diese DS-Datensätze Ihrem DNS-Manager hinzufügen und Ihre Besucher schützen.

Geschrieben von Luke Johnston  /  April 3, 2020