Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


So löschen Sie einen Benutzer in CentOS 7

So löschen Sie einen Benutzer (CentOS 7)

Stichworte CentOS Web Panel 

So löschen Sie einen Benutzer in CentOS 7

Daraufhin finden Sie, dass Sie irgendwann ein Benutzerkonto haben, das nicht mehr benötigt wird, und muss von Ihrem Server entfernt werden.Vielleicht hat ein Auftragnehmer, den Sie eingestellt haben, ihre Arbeit absolviert, oder es ist einfach ein Testkonto, das seinen Zweck gedient hat.Unabhängig von den Umständen können Sie unnötige Benutzer von Ihrem Server löschen.In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Benutzerkonten auf einem CentOS 7-Server löschen.

So löschen Sie einen Benutzer in CentOS 7

Der Löschen eines Benutzers in CentOS 7 ist ein sehr einfacher und unkomplizierter Prozess.Bevor wir jedoch beginnen, müssen Sie jedoch über SSH an Ihrem Server anmelden.Wenn dies nicht etwas ist, mit dem Sie vertraut sind, haben Sie niemals Angst, Hostwinds, Sie haben Sie abgedeckt!Sie können sich auf den folgenden Artikel beziehen, der deckt Herstellen einer Verbindung zu Ihrem Server über SSH.Es gibt ein paar Methoden, die Sie verwenden können, um das Konto eines Benutzers zu entfernen, das Sie je nach Ihrer Situation verwenden können.

Sagen Sie beispielsweise, Sie möchten beispielsweise das Benutzerkonto benutzerName_to_delete_here entfernen, aber Sie möchten die mit ihrem Konto verknüpften Dateien aufbewahren.Sie würden das Folgende als root- oder sudo-Benutzer verwenden.Wenn Sie einen Sudo-Benutzer verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie vor dem Befehl Sudo hinzufügen:

userdel username_to_delete_here

Dies würde den tatsächlichen Benutzer entfernen, um zu verhindern, dass sie mit den mit diesem Konto verknüpften Anmeldeinrichtungen auf Ihren Server zugreifen, sondern alle ihre Dateien aufbewahren.

Wenn Sie alle Dateien von username_to_delete_here entfernen wollten, einschließlich ihres haus-Verzeichnisses und des Benutzerkontos selbst, können Sie dies über den folgenden Befehl tun, der als root- oder sudo-Benutzer ausgegeben wurde.Wenn Sie einen Sudo-Benutzer verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Befehl Sudo hinzufügen:

userdel -r username_to_delete_here

Dies würde effektiv und entfernen Sie alle Spuren des Benutzers von Ihrem Server. Bitte beachten Sie, dass die Dateien ohne Backup permanent entfernt werden.

Geschrieben von Michael Brower  /  Juni 22, 2017