Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Rufen Sie cPanel-E-Mails in Google Mail ab

Abrufen von cPanel-E-Mails mit Google Mail

Stichworte cPanel 

Rufen Sie cPanel-E-Mails in Google Mail ab

Hostwinds empfehlen, Ihre E-Mail in Google Mail abzurufen, anstatt einen E-Mail-Spediteur oder Alias zu erstellen, um zu verhindern, dass Ihre Domäne beim Prüfen der E-Mails begrenzt, blockiert oder sehr langsam ist. Dies kann passieren, wenn Sie Spam erhalten und diesen an einen anderen E-Mail-Dienstanbieter weiterleiten, da Spam-Spam als Versand von Spam zählt.

Rufen Sie cPanel-E-Mails in Google Mail ab

  1. Melden Sie sich auf Ihrem Computer bei dem Google Mail-Konto an, in das Sie importieren möchten.
  2. Klicken Sie oben rechts auf Einstellungen und dann auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Konten und Importieren oder Konten.
  4. Klicken Sie in der Abschnitt "E-Mails von anderen Konten angeben", klicken Sie auf E-Mail-Konto hinzufügen.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des anderen Kontos ein und klicken Sie auf Weiter.
  6. Geben Sie Ihr Passwort ein.
  7. Empfohlen: Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den folgenden Optionen:
    1. "Verwenden Sie immer eine sichere Verbindung (SSL) beim Abrufen von E-Mails."
    2. "Kennzeichnen eingehende Nachrichten."
    3. Lassen Sie die anderen Kontrollkästchen deaktiviert.
  8. Klicken Sie auf Konto hinzufügen.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  April 3, 2018