Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Gehen Sie Daddy Nameserver Creation

Erstellen Sie private Nameserver mit Go Daddy

Stichworte Nameservers 

Gehen Sie Daddy Nameserver Creation

Go Daddy bietet viele Dienste, einschließlich der Domain-Registrierung. In diesem Anschluss werden private Nameservers mit Go Daddy erstellt, mit dem Hostwinds-Clients, die ihren Domain-Namen mit den Hostwinds in ihren Webhosting-Diensten hinweisen können, dabei helfen.

Gehen Sie Daddy Nameserver Creation

Bei Go Daddy beziehen sie sich auf diese Art von Datensatz als _Hostname_ **. ** HIER, wie man einen erstellt.

Schritt 1: Sobald Sie in Ihrem Godaddy-Konto angemeldet sind, klicken Sie auf Verwalten neben der Domain, die Sie für Ihre privaten Nameserver verwenden möchten.

Schritt 2: Scrollen Sie als Nächstes nach unten, um die zu finden Zusätzliche Einstellungen Sektion. Drücke den Verwalten DNS Verknüpfung.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten zu Erweiterte Funktionen Sektion. Klicken Sie dort auf Hostnamen Verknüpfung.

Schritt 4: Drücke den Hinzufügen Verknüpfung. Geben Sie den Nameserver, den Sie erstellen möchten, in das erste Feld ein, gefolgt von der Ziel-IP-Adresse, auf die er zeigen soll. Klicken sparen um den Datensatz zu speichern.

Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 für jeden Nameserver, den Sie erstellen möchten. Normalerweise reichen zwei Nameserver für die meisten Registrare aus.

Wie bei allen DNS-Einträgen kann die globale Weitergabe bis zu 24 Stunden dauern.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  März 18, 2019