Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Übersicht über MySQL-Datenbanken und -Benutzer

Stichworte cPanel,  WordPress 

Rund um das Web, Sites wie Facebook, Twitter, YouTube und mehr nutzen die weltweit beliebteste Open-Source-Datenbank, MySQL, um ihnen zu helfen.MySQL ist ein Datenbankverwaltungssystem, mit dem eine Datenbank mit allen Arten von Daten ausgefüllt werden kann, um hinzuzufügen, auf Zugriffs- und Prozessdaten hinzuzufügen.Datenbanken erleichtern den Speicherplatz aller Arten von Informationen und Datensätzen, von Videomalerien bis hin zu Unternehmensdateien in Tabellen.

In CPANEL erhalten Sie Tools, um verschiedene Funktionen mit MySQL-Datenbanken über den Abschnitt Datenbanken zu verwalten.Sie können Datenbanken erstellen, modifizieren und löschen, neue Benutzer hinzufügen und in den Datenbanken anhängen.

Durch den Abschnitt MySQL-Datenbanken können Sie nach der Datenbank einer Website suchen oder ein völlig neues erstellen.

You can also add new or existing users to a database and list current users.

Nachdem Sie eine Datenbank erstellt oder eine vorhandene geändert haben, müssen Sie die Konfigurationsdatei an die Einstellungen für die Datenbank anpassen. Unten finden Sie ein Beispiel für das Anpassen der Datei wp_config.php für WordPress.

  • Sobald Sie eine WordPress-Website erstellt haben, finden Sie die Datei wp_config.php
  • Mit Wp Config.php können Sie eine Verbindung zur Datenbank herstellen
  • Dbaddress: Fügen Sie die IP-Adresse des Datenbankservers hinzu, normalerweise localhost
  • Datenbankname: Fügen Sie den Namen der Datenbank hinzu
  • Dbusername: Benutzer, der zum Zugriff auf diese Datenbank berechtigt ist
  • Dbpassword: Passwort für den Benutzer

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Dezember 13, 2016