Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Was sind MX-Datensätze?
Wie füge ich MX-Einträge in CPanel hinzu?
Wie stelle ich MX-Einträge für die Verwendung von Google Mail ein?

Domain MX Records (cPanel)

Stichworte: cPanel 

Was sind MX-Datensätze?
Wie füge ich MX-Einträge in CPanel hinzu?
Wie stelle ich MX-Einträge für die Verwendung von Google Mail ein?

Was sind MX-Datensätze?

MX-Datensätze sind im Wesentlichen DNS-Datensätze, die für das Senden von E-Mails an Ihre E-Mail-Adresse verantwortlich sind.Sie werden von demselben Ort gesteuert, an dem Ihre autoritativen Nameservers erhältlich sind, normalerweise die Registrierungsfirma Ihrer Domäne (n).

Sie können ändern, wo Ihre E-Mail gesendet wird, indem Sie Ihre MX-Datensätze ändern.Dies wirkt sich nicht auf aktuelle oder alte E-Mails aus, aber alle zukünftigen E-Mails verwenden die neuen.

Sie bestehen aus einem Domainnamen und einer Zahl für Priorität.Je höher die Priorität, desto niedriger sollte die Zahl sein.E-Mail-Server, die versuchen, eine Verbindung zu Ihren MX-Datensätzen herzustellen, verwenden diese Prioritätsnummer, und wenn mehr als ein MX-Datensatz mit demselben Prioritätswert vorhanden ist, wird zufällig ausgewählt.

Wie füge ich MX-Einträge in CPanel hinzu?

Wenn Sie über cPanel verfügen, können Sie Ihre MX-Einträge hinzufügen oder ändern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1: Melden Sie sich bei cPanel an

2: Gehe zu Zoneneditor unter der Domains-Spalte

3: Wählen Sie die Domäne aus, die Sie das MX-Eintragsformular bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Verwalten

4: Finden Sie Ihren aktuellen MX-Datensatz und klicken Sie auf Bearbeiten oder Löschen, um den aktuellen MX-Datensatz zu konfigurieren oder zu löschen. Wenn Sie einen MX-Datensatz hinzufügen möchten, fahren Sie mit Schritt 5 fort.

5: Um einen MX-Datensatz hinzuzufügen, wählen Sie den Dropdowndopt-Dropdown hinzufügen, gefolgt von der Auswahl von MX-Datensatz hinzufügen

6: Geben Sie die Priorität des Datensatzes ein

7: Geben Sie den vollständig qualifizierten Domänennamen (keine IP) für das Ziel ein

** 8: ** Klicken Sie auf Neue Datensatz hinzufügen

Wie stelle ich MX-Einträge für die Verwendung von Google Mail ein?

Sie können Ihre MX-Datensätze einrichten, sodass Sie Ihre E-Mail an Ihr Google Mail-Konto bereitstellen können, indem Sie zuerst Ihre Domäne mit Google-Apps anschließen, und verwenden Sie die oben genannten Schritte, um die folgenden MX-Datensätze in CPANEL hinzuzufügen.

ASPMX.L.GOOGLE.COM 1
ALT1.ASPMX.L.GOOGLE.COM 5
ALT2.ASPMX.L.GOOGLE.COM 5
ALT3.ASPMX.L.GOOGLE.COM 10
ALT4.ASPMX.L.GOOGLE.COM 10

Das Hinzufügen von allen fünf stellt sicher, dass Ihre E-Mail weiterhin geliefert wird, wenn man fortfährt, oder es ist Wartung.

Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis diese Änderungen wirksam werden. Was ist DNS-Weitergabe?

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Dezember 13, 2016