Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Installieren und aktivieren
Aufbau

So konfigurieren Sie den W3-Gesamtcache

Stichworte: WordPress 

Installieren und aktivieren
Aufbau

Sie haben also Ihre WordPress-Website eingerichtet, aber es ist langsam, und Sie hören weiter von der Optimierung.Eines der am häufigsten verwendeten und beliebtesten Tools, mit dem Sie mit der Optimierung Ihrer Website helfen, stammt von einem Drittanbieter-Plugin namens W3 Total Cache.Es gibt andere Caching-Tools verfügbar, aber nicht, was ordnungsgemäß konfiguriert ist.Es gibt viele Möglichkeiten, aber das Setup ist wirklich viel einfacher, als es scheint.Wie immer empfehlen wir Ihnen, Sie haben Sicherung Ihres Kontos bevor Sie Änderungen an Ihrer WordPress-Konfiguration vornehmen und Plugins installieren.

Installieren und aktivieren

Erste Dinge zuerst müssen Sie in Ihren Plugins-Bereich gehen und auf Neu klicken. Geben Sie von dort aus W3 in die Suchleiste ein, und W3-Gesamt-Cache sollte die erste Option sein:

Nach der Installation und Aktivierung verfügen Sie über einen neuen Abschnitt in Ihrer Seitenleiste, der Registerkarte Performance:

Aufbau

Von hier aus möchten Sie zuerst auf die Registerkarte Allgemeine Einstellungen klicken, und Sie müssen nur die folgende Einstellung aktivieren:

Blättern Sie weiter nach unten, und die Einstellung der Browser-Cache sollte bereits geprüft werden:

Klicken Sie nun auf Alle Einstellungen speichern und klicken Sie auf die Seiten-Cache-Einstellungen. Wir werden nun die Abschnitte anmelden, in denen Sie Änderungen vornehmen müssen, beginnend mit dem ersten Abschnitt General:

Dann zum Abschnitt Cache Preload:

Suchen Sie zum Schluss den Abschnitt Erweitert und aktivieren Sie den Kompatibilitätsmodus (empfohlen vom Ersteller des Plugins):

Klicken Sie erneut auf alle Einstellungen speichern, und fahren Sie mit dem Abschnitt Browser-Cache-Abschnitt fort und richten Sie wie folgt ein:

Klicken Sie nun auf, um alle Einstellungen zu speichern, und Sie haben die grundlegende W3-Gesamt-Cache-Installation abgeschlossen und sollte auf GTMETRIX und andere Testseiten mit viel höherer Seite sowie viele verbesserte Geschwindigkeiten sehen. Es gibt andere Konfigurationen möglich, wenn Sie einen externen CDN-Dienst verwenden, aber die hier detaillierten Einstellungen sind alles, was Sie für den allgemeinen Nutzung benötigen.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  April 28, 2018