Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Bearbeiten Ihres .htaccess
Testen Sie Ihr Fehlerprotokoll
Zeigen Sie Ihre Fehlerdateien an

So erstellen Sie ein PHP-Fehlerprotokoll in cPanel

Stichworte cPanel 

Bearbeiten Ihres .htaccess
Testen Sie Ihr Fehlerprotokoll
Zeigen Sie Ihre Fehlerdateien an

In diesem Anleitung wird erläutert, wie Sie eine PHP-Fehlerprotokolldatei in CPANEL für Ihren primären Domainnamen erstellen. Dies erfordert, dass Sie dies tun Dateien im Dateimanager hinzufügen und bearbeiten, einschließlich des .htaccess in diesem Handbuch folgen. Wenn Sie Probleme bei der Diagnose von Fehlern auf Ihrer Website haben, kann dieses Anleitung dazu beitragen, einige weitere Informationen bereitzustellen, indem er Fehlerprotokolle ermöglicht.

Bearbeiten Ihres .htaccess

Schritt eins: Navigieren Sie in Ihrem cPanel zum Dateimanager

Schritt zwei: Wählen Sie den Ordner public_html und den Ordner für Ihre Domain aus.

Schritt drei: Standardmäßig ist die .htaccess-Datei ausgeblendet. Klicken Sie auf Einstellungen auf der oberen rechten Seite der Seite, um die Einstellungen anzuzeigen.

Schritt vier: Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Fünfter Schritt: Klicken Sie in Ihrem Dateimanager mit der rechten Maustaste auf Ihre .htaccess-Datei, und wählen Sie Bearbeiten aus.

Schritt Sechs: Kopieren Sie den folgenden Code, fügen Sie ihn in Ihre .htaccess-Datei ein und klicken Sie auf Änderungen speichern:

php_flag display_errors off
php_flag log_errors Ein
php_value error_log /home/Username/public_html/phperror.log

Sie müssen den Benutzernamen oben an Ihren CPANEL-Benutzernamen ändern

Dadurch wird das Fehlerprotokoll in die genannte Datei eingefügt phperror.log in Ihrem public_html-Ordner oder erstellen Sie diesen, wenn die Datei nicht vorhanden ist. Sie können den Speicherort der Datei oder den Dateinamen anpassen, indem Sie den Dateipfad bearbeiten.

Schritt 6b: Suchen Sie Ihren cPanel / FTP-Benutzernamen auf Ihrer cPanel-Homepage in der oberen rechten Ecke Ihrer cPanel-Homepage

Sie können einen Fehlerprotokoll für jede Domäne hinzufügen, indem Sie eine separate .htaccess-Datei in der Dokumententräger der Domäne erstellen.Sie können diese kombinieren, indem Sie den Dateipfad wie oben gezeigt halten, der für die PHPERROR.LOG-Datei gleich ist.

Testen Sie Ihr Fehlerprotokoll

Schritt eins: Erstellen Sie eine neue PHP-Datei mit dem Namen errortest.php in Ihrem Ordner public_html und fügen Sie diesen Code hinzu, um einen Fehler zu erzeugen:

\ <!? PHP
Funktion Fun1 ()
{
ECH "Zeigen Sie mir den Fehler";
}
Fun2 ();
echo "tödlicher Fehler !!";
?>

Dadurch wird ein Fehler aufgrund der falschen Schreibweise von Echo erzeugt und stattdessen verwendet.

Schritt zwei: Greifen Sie mit Ihrem Lieblingsbrowser auf die Datei zu. Gehen Sie zum Beispiel in die Datei von Ihrer Domäne, ex. domain.com/erRortest.php.

Dadurch kann ein Fehler in Ihrer ~ / public_html / err.htest.php-Datei protokolliert werden, und nichts wird auf dieser Seite angezeigt.

Zeigen Sie Ihre Fehlerdateien an

Option eins: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei phperror.log und wählen Sie Ansicht

Ihr PHP error.log sollte so aussehen, wenn er erstellt wurde.

Option Zwei: Sie können die PHPERROR.LOG-Datei auch anzeigen, indem Sie auf 'domain.com/phperror.log' (ersetzen Sie 'domain.com' mit Ihrer tatsächlichen Domäne)

Geschrieben von Hostwinds Team  /  September 20, 2018