Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


So registrieren Sie Ihre benutzerdefinierten Nameserver bei GoDaddy

Stichworte: Nameservers 

Hostwinds liefert Ihnen Standardnameservers für Ihre freigegebenen Hosting- und VPS / dedizierten Serverlösungen. Diese werden automatisch mit unseren registrar- und gültigen Arbeitsnames registriert. Zum Zeitpunkten haben Remote-Registrare wie Godaddy Probleme, mit denen diese Namerverserver den in den registrierten Domänen zugewiesen werden können. Dies ist ein Problem an ihrem Ende, und die Lösung dafür ist, die Nameservers mit ihnen zu registrieren, um sie an alle Auslandsregistrielungen in ihrem Panel anzukündigen, bevor sie ihm Ihrer Domäne zuweisen. Die Schritte, die dies tun, sind für Sie unten aufgeführt.

So registrieren Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten DNS-Nameserver bei GoDaddy:

  • Besuchen Sie die GoDaddy-Website und melden Sie sich an.
  • Greifen Sie auf den "Domänenmanager" auf, und klicken Sie auf "DNS verwalten" für die Domäne, die Sie die DNS-Einstellungen bearbeiten möchten.
  • Greifen Sie auf den Domänenmanager zu
  • Blättern Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf "Hostnames".
  • Klicken Sie auf Hostnamen
  • Klicken Sie auf "Hostnames" auf "Hinzufügen".
  • Klicken Sie auf Hinzufügen
  • Füllen Sie die erforderlichen Felder aus und klicken Sie beim Abschluss auf "Hinzufügen".
  • Füllen Sie Host- und IP-Adressfelder aus.
  • Auf der Seite wird angezeigt, dass die Liste jetzt hinzugefügt wird.
  • Eintrag wird "Hinzufügen" angezeigt.
  • Fügen Sie nach Bedarf weitere Einträge hinzu.
  • Der Eintrag zeigt \ an
  • Sobald GoDaddy die Einträge überprüft hat, können sie bearbeitet werden.

Wenn Sie immer andere Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren 24/7 Live-Chat, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Kann 25, 2018