Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Planung
Automatische Modulfunktionen
Abrechnungseinstellungen
Einstellungen für das Aufladen von Kreditkarten
Einstellungen für die automatische Aktualisierung der Währung
Domain Reminder-Einstellungen
Support Ticket Einstellungen
Verschiedenes

Einrichten und Konfigurieren der WHMCS-Automatisierungseinstellungen

Stichworte: WHMCS 

Planung
Automatische Modulfunktionen
Abrechnungseinstellungen
Einstellungen für das Aufladen von Kreditkarten
Einstellungen für die automatische Aktualisierung der Währung
Domain Reminder-Einstellungen
Support Ticket Einstellungen
Verschiedenes

Whmcs bietet ein Setup zur Automatisierung mehrerer Aufgaben in WHMCS über das System Cron. Informationen und Konfigurationen, die sich auf das System CRON beziehen, können über die Setup -> Automatisierungseinstellungen Speisekarte.

Diese Anleitung geht über die in der Seite Automatisierungseinstellungen verfügbaren Informationen und Einstellungen.

Planung

  • Uhrzeit: Gibt die Stunde an, zu der tägliche automatisierte Aufgaben ausgeführt werden.

Automatische Modulfunktionen

  • Suspendierung aktivieren: Aktiviert automatische Suspensionen
  • Tage aussetzen: Gibt die Anzahl der Tage nach dem Fälligkeitsdatum an, um zu warten, bevor Sie ein Konto suspendieren.
  • Suspendierungs-E-Mail senden: Wenn diese Option aktiviert ist, werden bei erfolgreicher Suspendierung E-Mails zur Benachrichtigung über die Unterbrechung des Dienstes gesendet.
  • Unsuspension aktivieren: Aktiviert die automatische Suspendierung bei Zahlung.
  • Senden Sie Unsuspension Email: Wenn diese Option aktiviert ist, werden bei erfolgreicher Aufhebung der Benachrichtigung E-Mails zur Benachrichtigung über die Unterbrechung des Dienstes gesendet.
  • Kündigung aktivieren: Aktiviert die automatische Beendigung.
  • Kündigungstage: Gibt die Anzahl der Tage nach dem Fälligkeitsdatum an, um zu warten, bevor Sie ein Konto abenden.

Abrechnungseinstellungen

  • Rechnungserstellung: Gibt die Standardanzahl von Tagen vor einer fälligen Zahlung an, um Rechnungen zu erstellen.
  • Zahlungserinnerungs-E-Mails: Wenn diese Option aktiviert ist, werden überfällige Abonnement- und Rechnungszahlungserinnerungen gesendet.
  • Rechnung unbezahlte Erinnerung: Gibt die Anzahl der Tage vor dem Fälligkeitsdatum der Rechnung an, um eine Erinnerung zu senden. Zum Deaktivieren auf 0 setzen.
  • Erste überfällige Erinnerung: Gibt die Anzahl der Tage nach dem Fälligkeitsdatum der Rechnung an, an denen die erste überfällige Benachrichtigung gesendet werden soll. Zum Deaktivieren auf 0 setzen.
  • Zweite überfällige Erinnerung: Gibt die Anzahl der Tage nach dem Fälligkeitsdatum der Rechnung an, um die zweite überfällige Benachrichtigung zu senden. Zum Deaktivieren auf 0 setzen.
  • Dritte überfällige Erinnerung: Gibt die Anzahl der Tage nach dem Fälligkeitsdatum der Rechnung an, um die dritte überfällige Benachrichtigung zu senden. Zum Deaktivieren auf 0 setzen.
  • Fügen Sie späte Gebührentage hinzu: Gibt die Anzahl der Tage nach dem Fälligkeitsdatum an, um die verspätete Gebühr hinzuzufügen.
  • Durchschnittliche Abrechnungsgebühren: Gibt an, wann Überkosten in eine Rechnung aufgenommen werden sollen.
  • Rechnungsstatus ändern: Wenn Sie diese Option aktivieren, können Zahlungsstornierungen den Rechnungsstatus ändern.
  • Fälligkeitstermine ändern: Wenn Sie diese Option aktivieren, können Zahlungsstornierungen die Service-Fälligkeitstermine ändern

Einstellungen für das Aufladen von Kreditkarten

  • Tage vor Fälligkeit verarbeiten: Gibt die Anzahl der Tage vor dem Fälligkeitsdatum an, an denen versucht werden soll, die Zahlung zu erfassen.
  • Versuch es nur einmal: Wenn diese Option aktiviert ist, wird die automatische Zahlungserfassung nicht erneut versucht, falls der erste Versuch fehlschlägt.
  • Wiederholen Sie jede Woche für Gibt die Anzahl der Wochen an, um die versuche Kreditkartenabwicklungsversuche wöchentlich wiederzugeben.
  • CC Ablaufdatum Datum: Gibt den Tag des Monats an, an dem Kreditkartenablaufbenachrichtigungen für den kommenden Monat gesendet werden sollen.
  • Entfernen Sie CC nicht nach Ablauf: Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Kreditkartendaten nach Ablauf des Ablaufdatums nicht mehr entfernt.

Einstellungen für die automatische Aktualisierung der Währung

  • Wechselkurse: Ermöglicht den Versuch, die Wechselkurse täglich automatisch zu aktualisieren.
  • Produktpreise: Ermöglicht die tägliche Aktualisierung der Produktpreise unter Verwendung des aktuellen Wechselkurses.

Domain Reminder-Einstellungen

  • Erste Verlängerungsmitteilung: Gibt die Anzahl der Tage vor oder nach dem Erneuerungsdatum an, an denen die erste Erinnerung gesendet werden soll. Zum Deaktivieren auf 0 setzen.
  • Zweite Verlängerungsmitteilung: Gibt die Anzahl der Tage vor oder nach dem Erneuerungsdatum an, an denen die zweite Erinnerung gesendet werden soll. Zum Deaktivieren auf 0 setzen.
  • Dritte Verlängerungsmitteilung: Gibt die Anzahl der Tage vor oder nach dem Erneuerungsdatum an, an denen die dritte Erinnerung gesendet werden soll. Zum Deaktivieren auf 0 setzen.
  • Vierte Verlängerungsmitteilung: Gibt die Anzahl der Tage vor oder nach dem Erneuerungsdatum an, an denen die vierte Erinnerung gesendet werden soll. Zum Deaktivieren auf 0 setzen.
  • Fünfte Verlängerungsmitteilung: Gibt die Anzahl der Tage vor oder nach dem Erneuerungsdatum an, an denen die fünfte Erinnerung gesendet werden soll. Zum Deaktivieren auf 0 setzen.

Support Ticket Einstellungen

  • Schließen Sie inaktive Tickets: Gibt den Zeitraum an (in Stunden), ein Ticket ist inaktiv, um es zu schließen. Setzen Sie auf 0, um zu deaktivieren.

Verschiedenes

  • Stornierungsanfragen: Wenn diese Option aktiviert ist, werden Konten mit Stornierungsanfragen bei Fälligkeit automatisch aufgelöst.
  • Nutzungsstatistik aktualisieren: Aktiviert die automatische Aktualisierung der Nutzungsstatistiken, wenn der Cron ausgeführt wird.
  • Client Status Update: Gibt an, wann, um den Status eines Kunden automatisch zu aktualisieren.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  August 29, 2018