Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Was passiert, um eine Site zu erstellen, sagen die Verbindung nach außen?
Befestigungsfehler fixieren

Ich kann meine Website nicht laden. Die Verbindungszeit ist abgelaufen

Stichworte: DNS,  Optimization 

Was passiert, um eine Site zu erstellen, sagen die Verbindung nach außen?
Befestigungsfehler fixieren

Was passiert, um eine Site zu erstellen, sagen die Verbindung nach außen?

Ein verbindungszeitiger Fehler-Fehler tritt normalerweise auf, wenn ein Server länger dauert, als Ihre Browsereinstellungen zulassen.Darüber hinaus kann es aufgrund persönlicher Hardwarelfehler, Datenanforderungsfehler auftreten, wenn der angeforderte Server nicht existiert, oder trifft eine Straßensperre.Straßensperren können so einfach sein, wie Ihr Router mit anderen Verbindungen zu beschäftigt ist.

Im Allgemeinen versucht ein Browser, eine Website für etwa 30 Sekunden zu laden, zu geben oder zu dauern, bevor Sie eine Verbindung abbrechen.In der Regel zeigt dieser Fehler in Ihrem Browser als "err_connection_timed_out" oder auf Chrome, insbesondere "Diese Website kann nicht erreicht werden. Domain.com nahm zu lange, um zu antworten."Beachten Sie, dass andere Browsern dies anders angegeben, aber siehe denselben Fehler mit ähnlicher Formulierung.

Befestigungsfehler fixieren

Nachfolgend werden die Schritte beschrieben, die Sie annehmen können, um einen Timing-Fehler festzulegen, wenn er auftritt.Beachten Sie, dass Sie, bevor Sie mit der Problembehandlung des Problems anfangen, sicherstellen, dass Ihr Büro- oder Home-Router ordnungsgemäß funktioniert.Und dass Ihre WLAN-Verbindung (falls zutreffend) langsam oder nicht ordnungsgemäß funktioniert.Dies ist zwar nicht der Fall, ist es immer besser, vom unkompliziertesten Punkt zu beginnen, um Zeit zu sparen.

Löschen Sie Ihren Browser-Cache und Cookies

Das erste, was Sie tun sollten, ist zu überprüfen, ob es sich um ein Browser-Cache-Problem handelt.Browser speichern die Historie, Daten von der Anmeldung, Cookies und mehr, um Ihnen eine schnellere Ladezeit bereitzustellen, wenn Sie auf eine bestimmte Website zurückkehren.Die Speicherung davon kann manchmal Probleme verursachen, wenn sie bei Ihrer Rücksendung veraltet sind, und das Löschen Ihres Caches kann eine schnelle Lösung sein.

Dies kann jedoch Ihre automatisch-füllenden Kennwörter löschen oder sich von den spezifischen Seiten abmelden, die für einige Unannehmlichkeiten verursachen können.Ein einfacher Trick, um schnell zu testen, wenn es sich um ein Browser-Problem handelt, besteht darin, Ihren Browser in einem Incognito-Modus zu öffnen, wenn er eins hat.Wenn Sie mehr als einen Browser auf Ihrem Gerät haben, empfehlen wir, die Website über den zweiten Browser anzusehen.

Wenn Sie den Fehler noch sehen, ist das erste, was Sie tun sollten, ist Löschen Sie den Cache und Cookies Ihres Browsers.Wenn Sie Plugins oder Erweiterungen in Ihrem Browser haben, schalten Sie sie auch ab.Einer von ihnen kann stören und verursacht, dass der Fehler auftritt.

Wenn Sie noch einen Fehler finden, müssen Sie weiter eintauchen.

Deaktivieren Sie kurzzeitig Ihre Firewall- und Antivirensoftware

Ihre Firewalls und Antivirus-Software scannt regelmäßig Ihr Gerät.Es wird verdächtige Aktivitäten blockieren, oft ohne Ihr Wissen über die Bedrohungen.Gelegentlich kann dies zu Verbindungsfragen führen, da sie Seiten und Inhalte für Sie und Ihr Gerät sicher ablehnen können.

Hinweis: Die Deaktivierung oder Installation Ihrer Firewalls und der Sicherheitssoftware lässt Sie anfällige Angreifer anfällig.Es wäre am besten, wenn Sie nur zu den Seiten gegangen sind, auf die Sie vertrauen und wissen, dass Sie sicher sind, dass sie deaktiviert sind.

Wenn Sie eine Änderung feststellen, möchten Sie möglicherweise einen falschen positiven Bericht an den Softwareentwickler senden, wenn die Website gesperrt ist.

Denken Sie daran, Ihre Firewall- und Antivirensoftware sofort erneut zu aktivieren, nachdem Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, um Ihr Gerät und Ihre Daten sicher zu halten.

Ändern Sie Ihre DNS-Server

Versuchen Sie zuletzt, den Standard-DNS Ihres Browsers zu ändern OpenDNS, Googles öffentlicher DNS-Server oder CloudFlare's. Dienstleistungen.

Hinweis: Wenn Sie bereits über einen dieser DNS-Server ausgeführt werden, möchten Sie möglicherweise den Cache des DNS-Servers löschen oder spülen.Wenn dies keine Ergebnisse zeigt, möchten Sie den ursprünglichen DNS-Einstellungen des Browsers zurückwechseln, um die Fehlerbehebung fortzusetzen.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Dezember 13, 2016