Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Wie installiert man

Installieren Sie Docker (Debian-basiertes Betriebssystem)

Stichworte: Docker,  Debian 

Wie installiert man

Docker ist ein sehr beliebtes Open-Source-Container-Management-System für Cloud-Computing-Anforderungen.Es gibt einige Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Docker-Containern und die virtuellen Maschinen, die wir anbieten.Der Schlüsseldifferenz ist ein Container, der nicht mit einem Gastbetriebssystem installiert ist, z. B. Linux- oder Windows-Server.Stattdessen ist es mit der Anwendung oder Komponente des Antrags verpackt, und alle Abhängigkeiten, die erforderlich sind, um in der eigenen in sich geschlossenen Laufzeit zu laufen.

Docker ist ein großartiges Content-Management-System. Sie können verschiedene Anwendungskomponenten in separaten Containern ausführen, z. B. Ihren Webserver, Datenbankserver und das Dateispeichersystem. Sie können mehrere Container auf einem VPS oder dedizierten Server ausführen. Container sind auch sehr tragbar, so dass es leicht ist, sie zwischen den Servern zu bewegen, oder in unseren Cloud-Hosting-Umfeld nach Bedarf mit geringer Verzögerung bereitzustellen.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Docker auf einem Debian-basierten System installieren.

Wie installiert man

Schritt eins - Stellen Sie sicher, dass der APT-Paketindex auf dem neuesten Stand ist.

sudo apt-get update

Schritt zwei - Installieren Sie die erforderlichen Pakete von Docker für Debian.

sudo apt-get install \
apt-transport-https \
ca-certificates \
curl \
gnupg2 \
software-properties-common

Schritt drei - Fügen Sie den GPG-Schlüssel zum Schlüsselring hinzu.

curl -fsSL https://download.docker.com/linux/debian/gpg | sudo apt-key add -

Überprüfen Sie die Dokumentation von Docker für den Fingerabdruck.

Schritt vier - Überprüfen Sie den Fingerabdruck des Schlüssels, um sicherzustellen, dass er übereinstimmt.

sudo apt-key fingerprint 0EBFCD88

Hinweis: Wenn der Schlüsselfingerabdruck nicht übereinstimmt, wird empfohlen, in der offiziellen Docker-Dokumentation nach dem aktuellen Fingerabdruck zu suchen.

Schritt fünf - Fügen Sie das Repository dem Auflistung des Betriebssystems hinzu.

sudo add-apt-repository \
"deb [arch=amd64] https://download.docker.com/linux/debian \
$(lsb_release -cs) \
stable"

Schritt sechs - Stellen Sie sicher, dass der APT-Paketindex auf dem neuesten Stand ist. (Dies ist vor allem nach dem Hinzufügen eines Repositorys wichtig.)

sudo apt-get update

Schritt sieben - Installieren Sie die Docker-Engine.

sudo apt-get install docker-ce docker-ce-cli containerd.io

Schritt acht- Stellen Sie sicher, dass Docker ausgeführt wird, indem Sie den von Docker bereitgestellten Hallo-Welt-Container herunterladen und ausführen.

sudo docker run hello-world

Der obige Befehl lädt ein offizielles Docker-Testbild herunter und führt es in einem neuen Container aus. Wenn es ausgeführt wird, wird nur eine Nachricht gedruckt und beendet.

Geschrieben von Sean Gaddis  /  März 24, 2020