Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


So installieren Sie PHP-Module in CentOS 7
So zeigen Sie aktuelle PHP-Module an
So entfernen Sie ein PHP-Modul

So installieren Sie PHP-Module (CentOS 7)

Stichworte: CentOS Web Panel 

So installieren Sie PHP-Module in CentOS 7
So zeigen Sie aktuelle PHP-Module an
So entfernen Sie ein PHP-Modul

PHP-Module oder Erweiterungen können die Kernfunktionalität von PHP erheblich erweitern.Diese Module sind kompilierte Bibliotheken, mit denen Sie verschiedene Methoden zur Verbindung mit anderen Diensten umsetzen können, ohne dass "das Rad neu erfinden".Wenn Sie diese Module aktivieren, kann Ihr PHP-Code vielseitiger und anpassbarer werden, sodass Sie mit Dingen wie MySQL nahtlos interagieren können.Der Fokus dieses Artikels ist es, zu erklären, wie Sie diese Module in einem CentOS 7-Server aktivieren können, damit Sie Ihren PHP-Code auf das nächste Level nehmen können.Dieser Artikel impliziert, dass Sie PHP bereits auf Ihrem CENTOS 7-Server installiert haben.Wenn Sie dies noch nicht getan haben, schauen Sie sich unseren Artikel an: So installieren Sie PHP (CentOS 7).

So installieren Sie PHP-Module in CentOS 7

Bevor Sie beginnen, müssen Sie sich mit SSH an Ihrem Server anmelden.Wenn Sie dies nicht vertraut sind, wie Sie dies tun können, oder Sie finden Sie wirklich unsere Artikel, bitte nehmen Sie sich einen Moment an und lesen Sie Folgendes: Herstellen einer Verbindung zu Ihrem Server über SSH.Sobald Sie über SSH mit Ihrem Server verbunden sind, können Sie mit der Installation fortfahren.Wie jede andere installierbare Software in CentOS 7 installieren Sie PHP-Module mit dem Paketmanager "yum".Die Basissyntax für Installation von Modulen ist identisch mit der Installation anderer Pakete.Im Wesentlichen wäre es yum install.Aber was ist, wenn Sie nicht sicher sind, welche PHP-Module Sie installieren möchten?Durch die Verwendung von YUM können Sie tatsächlich eine Suche nach verschiedenen Paketen durchführen, in diesem Fall PHP-Module wie:

yum, search php-

Dadurch wird in seinem Namen mit "PHP-" nach etwas suchen und eine Liste der passenden Pakete auf Ihrem Monitor anzeigen.Dies sagt Ihnen, welche Pakete verfügbar sind, aber was ist, wenn Sie wissen müssen, was sie tun?In diesem Fall können Sie entweder Ihre "Google-Fu" an die Arbeit einsetzen, oder Sie können den Befehl Yum Info mit der folgenden Syntax verwenden:

yum info

Lassen Sie uns beispielsweise vorgeben, dass Sie mehr über das PHP-CLI-Modul erfahren möchten, Sie würden Folgendes ausgeben:

yum info php-cli

Dies würde eine Ausgabe ähnlich der folgenden erzeugen:

Installed Packages
Name: PHP-CLI
Arch: x86_64
Version: 5.3.3
Release     : 48.el6_8
Size: 6.2 M
Repo: installed
From repo: updates
Summary: Command-line interface for PHP
URL: http://www.php.net/
License: PHP
Description: The PHP-CLI package contains the command-line interface
           : executing PHP scripts, /usr/bin/PHP, and the CGI interface.

Wie Sie sehen, hat der Testserver, den ich bereits benutze, dieses Modul installiert. Wenn ich es jedoch installieren müsste, würde ich dies über den folgenden Befehl tun:

yum install php-cli

Sie können natürlich mehrere Module gleichzeitig installieren, indem Sie die folgende Syntax verwenden:

yum install package-one package-two package-three

Ein praktisches Beispiel hierfür wäre:

yum install php-cli php-fpm php php-punic

So zeigen Sie aktuelle PHP-Module an

Wenn Sie über SSH bei Ihrem Server angemeldet sind, geben Sie den folgenden Befehl ein

yum list installed *php*

Daraufhin wird eine Liste wie die folgende angezeigt, in der alle aktuell installierten PHP-Module aufgeführt sind.

Repository-Informationen wurden aus dem obigen Beispiel entfernt

So entfernen Sie ein PHP-Modul

Nach der Installation eines PHP-Moduls haben Sie natürlich die Möglichkeit, sie zu löschen. Geben Sie zum Löschen eines PHP-Moduls den folgenden Befehl ein

yum remove php

Sie können mehrere PHP-Module entfernen, indem Sie alle Namen eingeben, die Sie entfernen möchten, zum Beispiel:

yum remove php

Eine Liste der PHP-Module wird zum Entfernen aufgelistet, und das Eingeben dieser Befehle erfordern eine Antwort von [y / n] (Ja oder Nein) über eine Aufforderung, um das Ende abzuschließen.

Jetzt werden Ihre PHP-Module, die zum Entfernen ausgewählt wurden, deinstalliert.

Wie die meisten Dinge ist die Moderation der Schlüssel, und es ist am besten, Module zu installieren, die Sie benötigen.Ich hoffe, dass Sie nach dem Lesen dieses Artikels jetzt komfortableren PHP-Modulen fühlen.Wenn Sie daran interessiert sind, die PHP-Verarbeitung Ihres Servers zu testen, haben wir einen Artikel, den Sie genießen können, was das abdeckt: So erstellen Sie eine PHP-Info-Seite.

Geschrieben von Michael Brower  /  Juni 22, 2017