Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Mailserver-Konfiguration

Mailserver-Konfiguration in WHM

Stichworte: WHM,  Email 

Mailserver-Konfiguration

WHM liefert Ihnen eine vollständige Liste der Optionen, um den eingebauten Dovecot-Mail-Server an Ihre E-Mail-Anforderungen anzupassen.

Sie erreichen die Mailserver-Konfiguration Seite unter dem Dienst-Konfiguration Abschnitt von WHM. Dieses Handbuch ist für Hostwinds Cloud VPS-Clients gedacht, die über eine CPANEL-Lizenz verfügen, und Zugriff auf WHM- oder Any Hostwinds dedizierte Server-Clients mit einer CPanel-Lizenz mit Zugriff auf WHM.

Mailserver-Konfiguration

  • Protokolle aktiviert: Gibt an, welche Mail-Protokolle Dovecot abhört.
  • IPv6 aktiviert: Gibt an, ob Dovecot auf IPv6-Adressanforderungen warten soll.
  • Nur-Text-Authentifizierung zulassen: Gibt an, ob Remote-Clients erforderlich sind, um verschlüsselte Nachrichten zu verwenden, oder wenn Klartextmeldungen zulässig sind.
  • SSL-Verschlüsselungsliste: Gibt die SSL-Chiffren an, die Dovecot verwenden soll.
  • SSL-Protokolle: Gibt die SSL-Protokolle an, die Dovecot verwenden soll.
  • Maximale Anzahl von Mail-Prozessen: Gibt die maximale Anzahl von Mail-Prozessen an, die gleichzeitig ausgeführt werden können.
  • Prozessspeicherlimit für Mail: Gibt den maximalen Speichernutzung für den E-Mail-Prozess in MB an.
  • Maximale IMAP-Verbindungen pro IP-Adresse: Gibt die maximale Anzahl von IMAP-Verbindungen an, die von einer einzelnen IP-Adresse gleichzeitig zulässig sind.
  • Das Intervall zwischen dem IMAP-Leerlauf "OK noch hier": Gibt den Zeitbetrag zwischen dem IMAP-Leerlauf "OK noch hier" in Minuten an.
  • Maximale POP3-Verbindungen pro IP-Adresse: Gibt die maximale Anzahl von POP3-Verbindungen an, die von einer einzelnen IP-Adresse gleichzeitig zulässig sind.
  • Mehrere Ersatzauthentifizierungsprozesse: Gibt die Anzahl der Ersatzauthentifizierungsprozesse an, die weiter ausgeführt werden sollen, um neue Verbindungen zu hören.
  • Maximale Anzahl von Authentifizierungsprozessen: Gibt die maximale Anzahl von Authentifizierungsprozessen an, die gleichzeitig ausgeführt werden können.
  • Prozessspeicherlimit für die Authentifizierung: Gibt die maximale Speicherausführung an, die für die E-Mail-Login-Prozesse in MB erlaubt ist.
  • Größe des Authentifizierungscache: Gibt den Cache an, dass der Master-Authentifizierungsprozess in MB cache validierte Anmeldungen verwendet.
  • Zeit, erfolgreiche Anmeldungen zwischenzuspeichern: Gibt an, dass der Zeitraum fehlgeschlagene Anmeldungen in Sekunden im Authentifizierungscache gespeichert sind.
  • Verwenden Sie für jede Verbindung einen neuen Authentifizierungsprozess: Gibt an, ob für jede E-Mail-Verbindung ein neuer Anmeldevorgang verwendet werden soll.
  • Prozessspeicherlimit: config: Gibt den maximalen Speicher in MB für den Dovecot's 'Config'-Dienst an.
  • Leerlaufprüfintervall: Gibt den Zeitraum in Sekunden in Sekunden zwischen Updates auf ELEDE-SMTP-Verbindungen an.
  • Papierkorb in Kontingent aufnehmen: Gibt an, ob die Größe des Mülls in Richtung der Nutzungsquote eines Kontos aufgenommen werden soll oder nicht.
  • Nachrichten komprimieren: Gibt an, ob kürzlich erstellte und zugestellte Nachrichten komprimiert werden sollen.
  • Kompression Niveau: Gibt die Komprimierungsstufe an, die verwendet wird, wenn die Komprimierung aktiviert ist.
  • Auto Expunge Trash: Gibt an, ob Ordner Papier und gelöschte Nachrichten ihre Inhalte automatisch auf der Grundlage der Ablaufzeit entfernt haben.
  • Ablaufzeit des Papierkorbs: Gibt den Zeitpunkt in Tagen an, um Nachrichten in den Ordnern Müll oder gelöschten Nachrichten zu halten, bevor er entfernt wird, wenn der Auto-Auslöser-Müll aktiviert ist.
  • MDBOX-Rotationsgröße: Gibt die maximale Größe in MB an, die eine MDBox-Postfachdatei wachsen kann, bevor das System rotiert.
  • MDBOX-Rotationsintervall: Gibt den maximalen Zeitraum in Tagen oder Wochen an, dass eine MDBox-Postfachdatei vorhanden ist, bevor das System es dreht.
  • Antwort auf Fehler bei der Bereitstellung des Festplattenkontingents: Gibt an, ob E-Mails dauerhaft abgelehnt oder vorübergehend zurückgestellt werden, wenn das Postfachdatenträgerkontingent die Zustellung verhindert.
  • Minimal verfügbare LMTP-Prozesse: Gibt die Mindestanzahl von Prozessen an, die reserviert werden müssen, um weitere Clientverbindungen zu akzeptieren.
  • LMTP-Prozesslimit: Gibt die maximale Anzahl von LMTP-Prozessen an, die gleichzeitig ausgeführt werden können.
  • LMTP-Benutzer-Parallelitätslimit: Gibt die maximale Anzahl von LMTP-Lieferungen pro Benutzer gleichzeitig an.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Februar 6, 2019