Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Migrieren der WordPress-Website zum WordPress-Anwendungsserver

Stichworte: WordPress,  VPS 

Zunächst müssen Sie über FTP auf Ihren Server zugreifen.

Sobald Sie auf Ihren Server über FTP zugegriffen haben, navigieren Sie zu / var / www / html

Dies ist Ihr Standardverzeichnis für Ihre WordPress-Anwendung.Sie möchten die WP-Config.php-Datei auf Ihrem Server herunterladen oder speichern - Diese Datei ist wichtig!

Sie müssen über die Dateien / Verzeichnisse von Ihrer aktuellen WordPress-Installation verfügen, damit Sie sie alle (aber die WP-Config.php-Datei) auf Ihren neuen Server unter dem Verzeichnis / var / www / html hochladen können.

In allen Fällen, in denen die FTP-Software das Überschreiben anfordert, wählen Sie dies für alle Instanzen Ihres Uploads aus.

Sie können Ihre aktuelle MySQL-Datenbank in die Datenbank importieren appdb auf Ihrem WordPress-Anwendungsserver.Laden Sie dazu Ihre Sicherungsdatenbank in das Root-Verzeichnis Ihres Servers hoch.Dies kann über FTP erfolgen.Navigieren Sie zu Ihrem Server / Stammverzeichnis und laden Sie Ihre gesicherte Datenbank hoch.

Von dort aus führen Sie den folgenden Befehl auf Ihrem Server in Shell aus:

mysql appdb < YourMySQLDataBase.sql

Solange Sie sichergestellt haben, dass Sie Ihre WP-Config.php-Datei nicht überschreiben, die mit Ihrem Server geliefert wurde, sollten Sie fertig sein!

Geschrieben von Michael Brower  /  September 28, 2017