Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Wie überwache ich die Besucher meiner Website?
Wie blockiere ich eine IP?
Überwacht Hostwinds meine Website für mich?

Überwachen Sie Website-Besucher

Stichworte: cPanel 

Wie überwache ich die Besucher meiner Website?
Wie blockiere ich eine IP?
Überwacht Hostwinds meine Website für mich?

Gastwinds überwacht unsere gemeinsam genutzten und geschäftlichen Webhosting-Server sehr, sehr genau, um sicherzustellen, dass sie jederzeit gut funktionieren, 24/7/365. Wir haben mehrere Maßnahmen an Ort und Weise und haben auch Benachrichtigungen, um die Verwaltung Ihres gemeinsamen oder geschäftlichen Webhosting-Servers schmerzlos zu gestalten. Wir reagieren auch auf Probleme mit Dringlichkeit und sobald sie präsentiert werden.

Während wir über eine Serverüberwachung verfügen, können Sie Ihr Konto auch überwachen, um festzustellen, ob Sie unerwünschte Besucher empfangen, um sicherzustellen, dass Ihre Website eine optimale Leistung erbringt.

Wie überwache ich die Besucher meiner Website?

Schritt eins: Melden Sie sich bei Ihrem cPanel-Konto an

Schritt zwei: Scrollen Sie nach unten zu Metriken Sektion

Schritt drei: Verwenden Sie die Möglichkeiten, die dort verfügbar sind, um den Verkehr zu überprüfen, der auf Ihre Website kommt.

Wir empfehlen, die Besucher Ihres Kontos häufig zu überprüfen, um festzustellen, wie Ihre Ressourcen verwendet werden.

cPanel-Besuchermetriken

Wie blockiere ich eine IP?

Wenn Sie feststellen, dass die Website-Besucher Ihre Website besuchen und Ihre Bandbreite konsumieren, möchten Sie möglicherweise in Betracht ziehen, die IP-Adresse von der Zugriff auf Ihre Site zu blockieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die von Ihrem Konto verwendeten Ressourcen wünschenswert sind und nicht von schlechten Akteuren.

Schritt eins: In cPanel können Sie zum Sicherheitsbereich scrollen

Schritt zwei: Klicken Sie auf das Symbol Blockieren und IP, um die IP-Adresse zu blockieren

Blockieren Sie eine IP von Ihrer Site mit dem IP-Blocker

Sie können verweigerte IP-Adressen in den folgenden Formaten angeben:

Einzelne IP-Adresse
**192.168.0.1
2001: db8 :: 1
**Reichweite
**192.168.0.1-192.168.0.40
2001: db8 :: 1-2001: db8 :: 3
** Implizite Reichweite
**192.168.0.1-40
** CIDR-Format.
**192.168.0.1/32
2001: db8 :: / 32
** impliziert 192. ** _._.*
**192.

Die Überwachung Ihres Kontos ist ein wichtiges und praktisches Instrument, um sicherzustellen, dass der von Ihnen erhaltene Verkehr legitim ist und sich Zeit braucht, um dies zu schauen und Ihre Website weiterzuwachsen.

Wenn Ihre Website wächst, können Sie die verwenden AWStats Funktion, um historische Daten zu sehen.Die Überwachung Ihrer Besucher hilft auch, festzustellen, ob Sie Ressourcenfragen haben und feststellen möchten, wo Ihre Bandbreite verbraucht wird, und wenn ein Upgrade erwägt, das Wachstum Ihres Standorts fortzusetzen.

Überwacht Hostwinds meine Website für mich?

Wir bieten Überwachungsdienste für Ihr Shared- oder Business Web Hosting-Konto an. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diesen Service zu bestellen und loszulegen:

Schritt eins: Melden Sie sich bei Ihrem Hostwinds-Konto unter an https://clients.hostwinds.com

Schritt zwei: Klicken Sie auf die Schaltfläche Verwalten neben Ihrem gemeinsamen oder geschäftlichen Hosting-Service

Schritt drei: Klicken Sie links auf der Seite im Abschnitt Übersicht auf AddOns

Schritt vier: Kaufen und aktivieren Sie den Hostwinds-Überwachungsdienst, um loszulegen

Sobald Sie erworben und aktiviert haben, können Sie Alarme einrichten, um Ihre Site zu überwachen und unser Support-Team aufmerksam zu machen, um Ihr Konto zu überprüfen. Wir haben ein Leitfaden, um Ihnen zu helfen, die Überwachung für Ihr Konto zu erhalten, das eingerichtet und konfiguriert ist, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Übersicht über den Überwachungsdienst

Wenn Sie Fragen oder Hilfe haben, können Sie immer gerne ein Support-Ticket eröffnen oder uns in einem Live-Chat 24.05.365 in Verbindung setzen. Wir sind immer bereit zu helfen.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  April 11, 2019