Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Wie funktioniert die Überwachung?
Open Source Monitoring Service-Optionen
Kakteen
Nagios
Icinga
Netdata
OpenNMS
Zabbix
Andere Optionen

Open Source-Überwachungsdienst

Stichworte: Web Hosting 

Wie funktioniert die Überwachung?
Open Source Monitoring Service-Optionen
Kakteen
Nagios
Icinga
Netdata
OpenNMS
Zabbix
Andere Optionen

Einer der wichtigsten Teile des Webhostings ist es, sicherzustellen, dass Ihr Server auf- und ausgeführt wird. Eine der wesentlichen Schritte besteht darin, sicherzustellen, dass Sie den Server so oft wie möglich überwachen. Dies ist möglicherweise nicht selbst möglich, aber eine Option wäre, einen Überwachungsdienst zu verwenden. In diesem Anleitung können Sie einige Open Source-Überwachungsdienste zeigen, die Sie zur Verfolgung der Gesundheit Ihrer Server verwenden können.

Die Überwachung ist ein wichtiger Schritt für den Zustand Ihrer Site sowie für den Zustand des Servers im Allgemeinen. Sobald auf einem Server Fehler auftreten, kann das Problem eskalieren, wenn es in Ruhe gelassen wird. Daher ist eine Überwachung erforderlich, um den Zustand Ihrer Websites und Server sicherzustellen, indem Probleme frühzeitig erkannt werden, damit sie schnell behoben werden können. Möglicherweise möchten Sie einen Überwachungsdienst aktivieren, mit dem Sie Ihren Server überwachen können, um nach Problemen zu suchen und diese zu beheben, bevor sie zu einem Problem werden.

Wie funktioniert die Überwachung?

Mit dem Überwachungsservice-Set, was Sie erhalten, wird ein Dienst eingerichtet, um die Konnektivität Ihres Servers zu überprüfen. Dies tut dies in mehreren Aspekten, z. B. die Überprüfung, um sicherzustellen, dass er auf Pings antwortet, dass die MX-Datensätze korrekt gelesen werden, wodurch der Anschluss an Ihre Websites über http gewährleistet wird, und vieles mehr.

Unterschiedliche Überwachungsdienste können verschiedene Funktionen anbieten. Einige werden besser sein als andere, je nachdem, was Sie überwachen möchten. Denken Sie also daran, dass nicht alle Überwachungssysteme gleich sind, und wählen Sie aus, was für Sie am besten ist. Sie können sogar mehr als eins verwenden, wenn Sie möchten, was von verschiedenen Diensten angeboten wird.

Open Source Monitoring Service-Optionen

Wir werden Ihnen in diesem Handbuch sechs verschiedene Open-Source-Überwachungsdienste vorstellen. Dies ergibt nur einen Überblick, sodass Sie sie auch weiter überprüfen möchten. Die sechs werden wir ansehen, sind Kakteen, Icinga, Nagios, Netdata, OpennMs und Zabbix. Wir werden diese sechs nur hier abdecken, aber denken Sie daran, dass Ihnen viele weitere Möglichkeiten gibt, aus der Sie wählen können. Letztendlich ist die Wahl vollständig bis zu Ihnen, für den der Überwachungsdienst Ihren Bedürfnissen passen kann.

Kakteen

Kakteen, das erstmals im Jahr 2001 veröffentlicht wurde, bietet Netzwerküberwachung und -diagramm der Daten an. Dies wird in einer Front-End-Anwendung angezeigt, die Echtzeitdaten überwacht. Es ist nützlich für jede Netzwerkgröße, die Sie melden müssen, von kleinen lokalen Netzwerken bis hin zu komplexen Infrastrukturen.

Kakteen Screenshot des Panels

Nagios

Nagios wurde 1999 gegründet und ist einer der größten Führungskräfte bei der Bereitstellung von Netzwerküberwachungslösungen. Ihre Überwachungslösung wird weit verbreitet zwischen kleinen bis zu Enterprise-Ebenen-Infrastrukturen verwendet. Nagios kann viele Aspekte Ihrer Dienste überwachen, von Netzwerkprotokollen, Systemmetriken, Anwendungen, Webservern und Websites, dem Betriebssystem, vielem mehr. Es wurde auch optimiert, um einen Core 4-Überwachungsmotor durchzuführen, und ergibt eine hohe Leistung mit niedriger Ressourcennutzung.

Nagios Screenshot des Panels

Icinga

Icinga ist eine Gabel von Nagios im Jahr 2009. Es ist eine Open-Source-Netzwerküberwachungsanwendung. Es bietet eine webbasierte Anwendung, um die Gesundheit Ihres Netzwerks und alle verfügbaren Systeme in Ihrem Netzwerk anzuzeigen und zu überwachen. Icinga verzweigte sich ursprünglich von Nagios, um sich mehr darauf zu konzentrieren, was sie glaubten, dass sie hinzugefügt wurden, wie z. B. eine bestimmte Überwachung von Datenbanken und weitere API-Funktionalität hinzufügen.

Icinga Demo Screenshot

Netdata

Netdata Bietet Echtzeitüberwachungs- und Leistungssteigerungsfehlerstörungen für Ihre Infrastruktur, die sich anders als der gesamte Pause befindet. Es ist so konzipiert, dass es auf einem beliebigen System ausgeführt wird und dies schnell und effizient ist. NetData ist schnell zu installieren und sogar schneller, um Ergebnisse zu zeigen. Es erkennt automatisch, welche Metriken für Ihren Server angezeigt werden sollen. Sie bieten eine modernere Übernahme der Ressourcenüberwachung, die auch mehr Details auf dem Display anzeigt.

Netdata Demo Screenshot

OpenNMS

OpenNMS Ermöglicht das Aufbau der Überwachung Ihres Netzwerks, wie Sie möchten. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Systemleistungsdaten auf JMX, SNMP, HTTP, JSON, XML, NRPE und vieles mehr zu sammeln. Sie können die Überwachung auf das, was Sie für Ihre Websites anzeigen möchten, anpassen und die Überwachung für jeden Dienst einrichten. Auf diese Weise können Sie personalisieren, was Sie für Ihre Infrastruktur aufhalten möchten.

OpenNMS Demo Screenshot

Zabbix

Zabbix Ist ein Überwachungsservice der Enterprise-Ebene, mit dem Sie alles auf Ihrem System überwachen können. Datenbanken und Anwendungen auf dem Server, an die Hard- und Networking des Servers. Es ist sehr weit verbreitet von Tausenden von Unternehmen weltweit wie Dell und ICANN.

Zabbix Screenshot von ihrer Screenshots-Seite

Andere Optionen

Während viele große Überwachungsoptionen verfügbar sind, können Sie etwas kleineres und einfacheres Einrichten auswählen. Beispielsweise, iptraf-ng ist eine Linux-Installation. Es zeigt Ihnen die aktuellen Verbindungen und Übertragungsraten und vieles mehr.

Geschrieben von Gregory Gilbert  /  Februar 19, 2020