Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Wie scanne ich meinen Linux-Server nach Viren?
Ausführen eines Virenscans unter Linux mit ClamAV
CentOS
Ubuntu
Ausführen eines Virenscans unter Linux mit Linux Malware Detect

Ausführen eines Virenscans auf Ihrem Server

Stichworte: Security,  VPS 

Wie scanne ich meinen Linux-Server nach Viren?
Ausführen eines Virenscans unter Linux mit ClamAV
CentOS
Ubuntu
Ausführen eines Virenscans unter Linux mit Linux Malware Detect

Wie scanne ich meinen Linux-Server nach Viren?

Sie können einen Virus-Scan mit ClamAV in einer Linux-basierten Umgebung ausführen, und Sie können nach Malware mithilfe von Linux Malware-Erkennung scannen. Sie können den CLAMAV-Scan-Engine mit Linux Malware-Erkennung auch für eine bessere Leistung verwenden.

Ausführen eines Virenscans unter Linux mit ClamAV

Die folgenden Schritte unterstützen Sie bei der Installation von ClamAV für CentOS und Ubuntu. Bitte beachten Sie, dass Sie die für CentOS bereitgestellten Schritte auf einem Server ausführen können, der cPanel verwendet.

CentOS

  1. Stellen Sie mit einem SSH-Client wie Putty eine Verbindung zur Serverinstanz her.
  2. Führen Sie nach dem Anschluss die folgenden Befehle als Root-Benutzer aus (Bitte beachten Sie, ob Sie diese Befehle nicht als root-Benutzer ausführen, müssen Sie das Wort "Sudo" vor jedem Befehl anhängen).
yum install -y epel-release
yum install -y clamav
freshclam

Ubuntu

  1. Stellen Sie mit einem ssh-Client wie Putty eine Verbindung zur Serverinstanz her
  2. Führen Sie einmal die folgenden Befehle aus (bitte beachten Sie, ob Sie diese Befehle nicht als root-Benutzer ausführen, müssen Sie das Wort "Sudo" vor jedem Befehl anhängen).
apt-get update
apt-get install clamav clamav-daemon
freshclam

Sobald ClamAV installiert ist, können Sie mit den folgenden Befehlen einen Scan ausführen. Bitte beachten Sie, dass die folgenden Befehle sowohl für Ubuntu als auch für Centos gelten.

Um Dateien in allen Benutzern von Benutzern zu überprüfen, geben Sie den folgenden Befehl aus:

clamscan -r /home

So überprüfen Sie alle Dateien auf der Serverinstanz:

clamscan -r /

Ausführen eines Virenscans unter Linux mit Linux Malware Detect

Die folgenden Schritte unterstützen Sie bei der Installation von Linux Malware-Erkennung für Centos, Ubuntu und Server, die CPANEL verwenden.

  1. Stellen Sie mit einem ssh-Client wie Putty eine Verbindung zur Serverinstanz her
  2. Führen Sie einmal den folgenden Befehl aus (bitte beachten Sie, ob Sie diese Befehle nicht als root-Benutzer ausführen, müssen Sie das Wort "Sudo" vor jedem Befehl anhängen).
cd /usr/local/src/
wget http://www.rfxn.com/downloads/maldetect-current.tar.gz
tar -xzf maldetect-current.tar.gz
cd maldetect-*
sh ./install.sh or sudo sh ./install.sh
maldet --update-ver
maldet --update

So scannen Sie ein gesamtes Verzeichnis mithilfe von Linux Malware-Erkennung, geben Sie Folgendes ein:

maldet -a /home

So scannen Sie ein gesamtes Benutzerverzeichnis mithilfe von Linux Malware-Erkennung, Sie würden Folgendes eingeben, den "Benutzername" durch den eigentlichen Benutzernamen ersetzen:

maldet -a /home/username

So scannen Sie die gesamte Serverinstanz mithilfe von Linux-Malware-Erkennung, sollten Sie den folgenden Befehl ausgeben:

maldet -a /

Geschrieben von Michael Brower  /  Dezember 13, 2016