Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Paket-Manager
Software
Sicherheit
GUI

Was sind die Unterschiede zwischen CentOS 7 und 8?

Stichworte: CentOS Web Panel 

Paket-Manager
Software
Sicherheit
GUI

Mit jeder neuen Software-Version ist es weit verbreitet, daran interessiert sein, was die neue Version über die alten bietet. Dies kann doppelt so wichtig sein, dass etwas als eine neue Hauptversion eines Betriebssystems erheblich ist.

Mit der neuesten Version von CentOS 8, der neuesten Version des RHEL-basierten Betriebssystems, fragen Sie sich jedoch möglicherweise, wonach Sie sich fragen, was es über seine vorherige Version an den Tisch bringt.

Dieser Artikel behandelt einige der Hauptunterschiede zwischen CentOS 7 und 8, von denen wir hoffen, dass sie Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie ein Upgrade durchführen möchten oder nicht.

Paket-Manager

Während lecker ist noch als Paket-Manager verfügbar, Sie können es immer wieder verwenden, wie Sie es haben. Es hat ein erhebliches Upgrade am Backend erhalten, der von Version 3 in CentOS 7 bis Version 4 in CentOS 8 ging.

Diese neue Version von YUM basiert auf dem Packungsmanager des DNF (Dandified Yum). Eine wichtige neue Funktion ist zusätzlicher Unterstützung für modulare Inhalte und das Hinzufügen der Fähigkeit für Plugins, die Funktionalität von DNF / YUM zu erweitern.

Software

Die größten und bemerkenswertesten Änderungen, die mit CENTOS 8 geliefert werden, sind, dass die Standardversionen der verfügbaren Software, entweder mit dem Betriebssystem verfügbar sind oder in den Standard-Repositorys verfügbar sind, auf spätere Versionen aktualisiert wurden. Nachfolgend finden Sie ein Vergleich zwischen CentOS 7 und 8 für einige erforderliche und einige der häufigsten Software.

CentOS 7 CentOS 8 Kernel3.104.18Apache2.42.4PHP5.47.2MySQLMariaDB 5.5MySQL 8.0
MariaDB 10.3Python2.7.53.6.8Rubin2.0.02.5.5Perl5.16.35.26.3

Sicherheit

Zusätzlich dazu, nur auf der aktuell stehenden Software zu haben, bietet CENTOS 8 auch einige Änderungen und zusätzliche Unterstützung für verschiedene sicherheitsrelevante Software, Tools und Protokolle.

CentOS 7 CentOS 8Unterstützte OpenSSL-Versionen1.0.11.1.1Unterstützte TLS-Versionen1.01.3 und 1.0Firewall Frameworkiptables nftables

GUI

Wenn Sie CENTOS als Desktop-Setup manuell installieren oder einen Display-Manager installieren, später installieren, wird CENTOS 8 den Standard-Gnome-Display-Manager aktualisiert, der vom X.org-Server auf WEYLAD verfügbar ist.

Wayland kann einige erhebliche Leistungsverbesserungen über X.org bereitstellen und auf dem Backend zusätzliche Funktionalität / Unterstützung bereitstellen.

Geschrieben von David Hamilton  /  März 25, 2020