Need help? Chat now!

Hostwinds Tutorials

Suchergebnisse für:


Inhaltsverzeichnis


Wie bearbeite ich die Datei wp-config.php?
Ändern der Anmeldeinformationen für die Datenbank

Was ist die Datei wp-config.php?

Stichworte WordPress 

Wie bearbeite ich die Datei wp-config.php?
Ändern der Anmeldeinformationen für die Datenbank

Wenn Sie WordPress installiert haben, sehen Sie möglicherweise, dass eine Datei namens aufgerufen wird wp-config.php. Der Name der Datei gibt tatsächlich seinen Zweck ab. Diese Datei soll eine Konfigurationsdatei für Ihre WordPress-Installation sein. Darin finden Sie die Datenbankverbindungsdetails und verschiedene andere Konfigurationsoptionen. Es kann zwar eine unheimlich aussehende Datei und Änderungen hierbei sein, die hier vorgenommen werden könnten, um Ihre Website zu brechen, werden wir ein, was einige dieser Optionen sind, und warum Sie sie ändern möchten.

Wie bearbeite ich die Datei wp-config.php?

In der Regel möchten Sie diese Datei möglicherweise bearbeiten, indem Sie ihn auf Ihren lokalen Computer herunterladen. Sobald die Änderungen vorgenommen werden, erneut auf den Server neu hochladen. Sie können diese Datei aber auch in CPANEL bearbeiten.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem cPanel an.
  2. Navigieren Sie nach dem Anmelden zum Dateimanager.
  1. Von dem DateimanagerKlicken Sie sich durch die Ordner, um herauszufinden, wo Ihr WordPress installiert ist.
  2. In diesem Ordner sollten Sie a sehen wp-config.php Datei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Datei und wählen Sie Bearbeiten.
  1. Dadurch wird ein Texteditor in CPANEL eröffnet, in dem Sie direkte Änderungen an der Datei erstellen können.

Ändern der Anmeldeinformationen für die Datenbank

Einer der häufigsten Gründe, warum Sie das bearbeiten möchten wp-config.php Die Datei wäre, die Datenbankanmeldeinformationen zu ändern.Wenn Sie diese ändern müssten, können Situationen alle Hosting-Migrationen oder sogar regelmäßige Kennwortänderungen enthalten.Hier ist jedes dieser Optionen und was Sie auch ändern können.

  1. Das DB_NAME Variable wird verwendet, um den aktuellen Datenbanknamen für WordPress festzulegen. Angenommen, der Datenbankname für Ihre WordPress-Installation ändert sich irgendwann. Sie möchten diese Option ändern, um WordPress wissen zu lassen. Ändern Sie den zweiten Text, das nach 'Db_name'.
  2. DB_USER wird verwendet, um den Benutzer bei der Verbindung mit der Datenbank anzugeben. Normalerweise würde dies pro Datenbank ändern, aber Sie können diesen Benutzer auch in der Datenbank erstellen, falls erforderlich. Wenn Sie geändert haben, können Sie das hier einstellen, indem Sie diesen zweiten Text ändern.
  3. DB_PASSWORD Ist das Passwort für den Benutzer, sich in die Datenbank anzumelden. Dies wäre die häufigste Option, um sich zu ändern, da das Kennwort das am häufigsten ändern kann. Stellen Sie sicher, dass dieses Kennwort demjenigen korrekt ist, der für die oben genannten arbeitet DB_USER.
  4. Das DB_HOST Wird verwendet, um den Server anzugeben, in dem WordPress bei der Suche nach der Datenbank angeschlossen wird. Standardmäßig, localhost bedeutet, dass sich die Datenbank auf demselben Server wie die Website befindet. Wenn Sie Ihre Datenbank auf einem anderen Server haben, geben Sie diese Serveradresse oder diesen Hostnamen hier ein.
  5. DB_CHARSET Bestimmt den Zeichensatz, der zum Erstellen von Datenbanktabellen für WordPress verwendet wird. Sie möchten hauptsächlich das ändern, wenn Sie einen bestimmten Zeichensatz für eine andere Sprache benötigen. Wenn Sie beispielsweise das griechische Alphabet in Ihrer Datenbank verwenden, möchten Sie das DB_CHARSET eingestellt werden auf ISO-8859-7 . In der Regel kann der Standardwert dafür bleiben.
  6. Wie es heißt, die DB_COLLATE betrifft, wie WordPress-Datenbanken zusammenfällt. Grundsätzlich beeinflusst die Kollatation eines Tisches, wie es auf der Grundlage der Beschriftung sortiert ist. Dies kann die Standardeinstellung bleiben, es sei denn, Sie müssen, dass dies speziell geändert werden muss.

Viele andere Dinge können in der wp-config.php Datei, die Ihre WordPress-Installation beeinflusst. WordPress hat auch eine praktische Anleitung, was die möglichen Änderungen sein können. Wir können jedoch auch bei Bedarf helfen.

Wenn Sie Fragen haben sollten oder Hilfe möchten, wenden Sie sich bitte durch Live-Chat oder von ein Ticket einreichen mit unserem technischen Support-Team.

Geschrieben von Hostwinds Team  /  Kann 1, 2018